ONE HUNDRED AID

Themenfeld: Einzelhandel & E-Commerce
1-10 Mitarbeiter/innen

ONE HUNDRED AID importiert Bio Matcha Tees die unter der Marke Matcha 108 zu uns nach Deutschland kommen. Matcha 108 tut Körper, Geist und Seele gleichermaßen gut, und hilft mittellosen Jugendlichen in Kambodscha dabei, eine gute Ausbildung zu machen. (Sala Bai) https://www.matcha108.de/verantwortung/

One hundred aid logo

Unsere Nachhaltigkeitsziele

Menschen helfen

Menschen in ihrer aktuellen Situation zu helfen steht für uns an erster Stelle. Wir kümmern uns um Betroffene in Krisensituationen, unterstützen Kranken- oder Altenpflege sowie Nachbarschaftshilfe oder sehen die Stärkung eines gemeinsamen Verständnisses als essentielle Grundlage unseres Zusammenlebens.

Selbsthilfe

Wir fördern einen aktiven und gesunden Lebensstil für mehr Vitalität, Unbeschwertheit und Potentialentfaltung jedes einzelnen, denn für eine glückliche Welt braucht es Menschen, die im Einklang mit sich und ihrem Umfeld leben.

Gesellschaft fair gestalten

Gerechtigkeit und Fairness ist unser Anliegen - auf lokaler und globaler Ebene. Wir wollen jedem Menschen gleiche Chancen einräumen. Beginnen bei der Erziehung der Kleinen, fördern Inklusion oder Gleichstellung, bekämpfen Diskriminierung oder entwickeln Ideen und Maßnahmen, die langfristig zum positiven Wandel der Gesellschaft beitragen sollen. Wir engagieren uns für menschenfreundliche Arbeitsbedingungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette unserer Produkte.

Ethisch Wirtschaften

Wir bringen Gemeinwohl und Ökonomie zusammen. Wir verfolgen eine sozialverträgliche Wirtschaftsweise, bei der das Wohl der Menschen und nicht der ökonomische Gewinn im Vordergrund steht.

Bewusst wirtschaften

Wir bauen auf den Einsatz regenerativer Energien und/oder die Reduzierung des Ressourcenverbrauchs unserer Erde. Wir unterstützen Recycling, das No-Waste-Prinzip oder Cradle to Cradle. Unsere Produkte sind innovativ, fortschrittlich oder stehen für nachhaltigen/ökologisch verträglichen Konsum von z.B. Kleidung oder Nahrung.

Cradle to Cradle oder Handeln nach dem No-Waste Prinzip

Wir denken in kompletten Produktkreisläufen und lassen Müll von Anfang an gar nicht erst entstehen, indem wir ausschließlich mit wiederverwendbaren oder kompostierbaren Materialien arbeiten.

Dein Kontakt zu uns

Dillstraße 16
20146 Hamburg

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.