JOSEA SURFWEAR

Themenfelder: Einzelhandel & E-Commerce, Nachhaltige Mode & Green Fashion, Recycling & Kreislaufwirtschaft
1 Standort
2016 gegründet
1-10 Mitarbeiter/innen

Hi Josea-Girls,

im Jahr 2016 habe ich Josea Surfwear gegründet mit dem Traum einen perfekt sitzenden Surf-Bikini zu entwickeln, der starke Mädchen beim Nachgehen ihrer Leidenschaft unterstützt. Dabei sollte es egal sein, was man für eine Figur hat, der Bikini sollte sitzen wie ein Sport-BH und trotzdem schön aussehen. Mein Wunsch war es schönes Design, Funktionalität und Nachhaltigkeit zu kombinieren und mit dieser Kombination eine Bewegung zu schaffen. Eine Bewegung bei der Werte im Vordergrund stehen: die Leidenschaft für die wir brennen. Die Liebe zum Sport, zur Natur und vor allem zu uns selbst. Und die Bereitschaft Risiken einzugehen.

Jetzt, nach nur so kurzer Zeit so viele wunderhübsche und vor allem starke Mädchen auf der ganzen Welt zu sehen, die in unseren Surf Bikinis diese Bewegung mit uns gehen, erfüllt uns mit Glück. Spätestens jetzt ist klar: es geht nicht nur um den Bikini, es geht um das Statement, was wir setzen. Es geht darum gemeinsam etwas zu bewegen. Vielen Dank für deine Unterstützung und, dass du Teil unserer Bewegung bist!

Logo

Unsere Nachhaltigkeitsziele

Umwelt schützen

Unser Hauptanliegen ist der Tier-, Pflanzenschutz oder der Schutz natürlicher Ressourcen. Wir setzen uns für Biodiversität und/oder die Erhaltung von Lebensräumen ein. Wir bekämpfen Tierquälerei, Umweltverschmutzung oder fördern eine positive Koexistenz von Wirtschaft und Natur.

Schutz natürlicher Ressourcen

Für uns ist es Priorität, die Erde als ein stabiles Ökosystem zu erhalten, indem wir für den Schutz von Klima, Wasser, Luft und erschöpfbaren Rohstoffen arbeiten, einen schonenden Umgang mit ihnen fordern und fördern.

Bewusst wirtschaften

Wir bauen auf den Einsatz regenerativer Energien und/oder die Reduzierung des Ressourcenverbrauchs unserer Erde. Wir unterstützen Recycling, das No-Waste-Prinzip oder Cradle to Cradle. Unsere Produkte sind innovativ, fortschrittlich oder stehen für nachhaltigen/ökologisch verträglichen Konsum von z.B. Kleidung oder Nahrung.

Recycling

Wir wollen die Umweltbelastung so gering wie möglich halten, indem wir unsere Ressourcen und die Nährstoffe, aus denen wir Dinge produzieren, wiederverwerten.

Cradle to Cradle oder Handeln nach dem No-Waste Prinzip

Wir denken in kompletten Produktkreisläufen und lassen Müll von Anfang an gar nicht erst entstehen, indem wir ausschließlich mit wiederverwendbaren oder kompostierbaren Materialien arbeiten.

Umweltschonende Produkte

Wir bieten dem Konsumenten Alternativen zu konventionellen Produkten für einen nachhaltigen und gesunden Lebensstil, indem wir umweltschonende Herstellungs- und Transportprozesse anwenden und unterstützen.

Dein Kontakt für Bewerbungen

Jocelyn Kotulla

Geschäftsführerin

Dein Kontakt zu uns

Simon-von-Utrecht-Straße 1
20359 Hamburg

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.