INN-tegrativ gGmbH

Themenfelder: Bildung & Lehre, Soziale Arbeit
250-500 Mitarbeiter/innen

Wir sind mit 400 Mitarbeitenden an drei Berufsförderungswerken Bad Pyrmont, Goslar und Weser-Ems sowie weiteren Standorten im Norden der starke Partner für berufliche Integration und Qualifikation.

Die INN-tegrativ gGmbH ist ein gemeinnütziges Unternehmen und die konsequente unternehmerische Weiterführung des bisherigen Netzwerkes der Stiftung des Landes Niedersachsen für berufliche Rehabilitation mit dem BFW Weser-Ems in Bookholzberg und dem BFW Bad Pyrmont sowie der Stiftung des BFW Goslar.

Inn tegrativ logo

Unsere Nachhaltigkeitsziele

Wissen vermitteln

Durch Forschung, Lehre oder Medienarbeit fördern wir die Verbreitung von Informationen, Aufklärung und Wissen. Wir entwickeln Lösungen für aktuelle gesellschaftliche Problemstellungen, investieren in Bildung oder Wissenstransfer für zukünftige Generationen, um Kommunikation, Design und Technik an der Schnittstelle zu Mensch und Umwelt fortwährend zu optimieren.

Weiterbildung

Wir bieten die Möglichkeit, das Lernen nach der Ausbildung weiterzuverfolgen, damit jeder in seinem eigenen Interesse Fähigkeiten neu erwerben oder weiter entwickeln kann.

Menschen helfen

Menschen in ihrer aktuellen Situation zu helfen steht für uns an erster Stelle. Wir kümmern uns um Betroffene in Krisensituationen, unterstützen Kranken- oder Altenpflege sowie Nachbarschaftshilfe oder sehen die Stärkung eines gemeinsamen Verständnisses als essentielle Grundlage unseres Zusammenlebens.

Integration

Wir unterstützen Menschen, gleichberechtigter Teil unserer Gesellschaft zu sein, gleiche Chancen wahrnehmen zu können und wollen zusammen leben und nicht nebeneinander her.

Dein Kontakt zu uns

Kriegerstraße 1 e 30161 Hannover

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.