Greenpeace e.V. - Direkt Dialog

Themenfelder: Erneuerbare Energie, Mobilität & Verkehr, Natur- & Umweltschutz, Tierschutz & Tiergesundheit
8 Standorte
1980 gegründet
250-500 Mitarbeiter/innen

Greenpeace ist eine internationale Umweltorganisation, die mit gewaltfreien Aktionen für den Schutz der Lebensgrundlagen kämpft. Unser Ziel ist es, Umweltzerstörung zu verhindern, Verhaltensweisen zu ändern und Lösungen durchzusetzen. Greenpeace ist überparteilich und völlig unabhängig von Politik, Parteien und Industrie. Mehr als 600.000 Fördermitglieder in Deutschland spenden an Greenpeace und gewährleisten damit unsere tägliche Arbeit zum Schutz der Umwelt.

Greenpeace nimmt keine Spendengelder von Konzernen, Parteien oder dem Staat. Unsere Arbeit wird ausschließlich durch private Spenden getragen. Durch ihre regelmäßige Unterstützung machen sie die Umweltschutzarbeit von Greenpeace erst möglich. Aus diesem Grund hat Greenpeace ein eigenes Inhouse-Direkt-Dialog-Programm. Mittlerweile haben wir in acht Städten festeTeams und zwar in Berlin, Bremen, Hamburg, Hannover, Essen, Köln, Leipzig und in Dresden. 

Unsere Direkt Dialoger*innen werben neue Spender*innen und klären Passanten*innen über die Arbeit von Greenpeace auf!

Unser Firmenvideo
Tolerance gp logo
Workspace

Unsere Benefits

Organisationskultur & Arbeitsplatz

  • Betriebsrat
  • Modernste IT-Ausstattung
  • Individuelle Raumgestaltung: z.B. durch Pflanzen, Bilder etc.
  • Home Office
  • Freigetränke
  • Dachterrasse(n)
  • Gute Anbindung ÖPNV
  • Selbstgekochtes Team-Lunch
  • Team kocht vegetarisch/vegan
  • Genug Stellplätze für Fahrräder

Gesundheit & Freizeit

  • Mitarbeiteraktivitäten / Team-Events
  • Entspannungs- / Spielmöglichkeiten
  • Firmensport-Angebote (Fitnessstudio, Kursangebote etc.)
  • Gesundheitsförderung
  • Betriebsarzt / Betriebspsychologe
  • Stressmanagement-Angebote

Arbeitszeit & Vergütung

  • Überstundenkonto
  • Boni
  • Urlaubsgeld / Weihnachtsgeld / Mitarbeiterbeteiligung oder Dividende etc.
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Faire Vergütung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Zusätzliche Urlaubstage
  • Extras, z.B. Diensthandy/-laptop, Dienstwagen/Dienstfahrrad etc
  • Fahrtkostenzuschuss / Bahnticket / Kostenloses ÖPNV-Ticket

Weiterbildung

  • Coaching / Weiterbildung
  • Kostenlose Kursangebote, z.B. Sprachkurse
  • Sabbatical
  • Regelmäßige Feedbackgespräche

Nachhaltigkeit am Arbeitsplatz?

Direkt Dialoger*innen machen die Welt jeden Tag ein Bisschen besser.
Unser Job: Neue Unterstützer*innen für Greenpeace e.V. gewinnen.
Unser Motto: Jede Stimme zählt.

Unsere Unternehmenskultur sagt...

Menschen bei Greenpeace haben eine Mission: Sie setzen sich mit viel Herzblut und Kreativität für den Schutz unserer Erde ein. Ihre Vielfalt ist unser wichtigstes Kapital, sie sinnvoll zu fördern und zu entwickeln ist von strategisch herausragender Bedeutung: Damit Umweltschutz gelebter Alltag wird. Und damit aus Worten Taten werden.
Engagement

Unsere Nachhaltigkeitsziele

Umwelt schützen

Unser Hauptanliegen ist der Tier-, Pflanzenschutz oder der Schutz natürlicher Ressourcen. Wir setzen uns für Biodiversität und/oder die Erhaltung von Lebensräumen ein. Wir bekämpfen Tierquälerei, Umweltverschmutzung oder fördern eine positive Koexistenz von Wirtschaft und Natur.

Pflanzenschutz

Greenpeace ist eine internationale Umweltschutzorganisation, die mit gewaltfreien Aktionen für den Schutz der Lebensgrundlagen kämpft. Unser Ziel ist es, Umweltzerstörung zu verhindern, Verhaltensweisen zu ändern und Lösungen durchzusetzen. Greenpeace ist überparteilich und völlig unabhängig von Politik, Parteien und Industrie.

Tierschutz

Wir möchten eine tierfreundliche Welt und einen gerechten Umgang mit ihnen, kämpfen für ihren Schutz und ergreifen Maßnahmen, ihre Lebensräume zu erhalten und neue zu schaffen.

Schutz natürlicher Ressourcen

Für uns ist es Priorität, die Erde als ein stabiles Ökosystem zu erhalten, indem wir für den Schutz von Klima, Wasser, Luft und erschöpfbaren Rohstoffen arbeiten, einen schonenden Umgang mit ihnen fordern und fördern.

Wissen vermitteln

Durch Forschung, Lehre oder Medienarbeit fördern wir die Verbreitung von Informationen, Aufklärung und Wissen. Wir entwickeln Lösungen für aktuelle gesellschaftliche Problemstellungen, investieren in Bildung oder Wissenstransfer für zukünftige Generationen, um Kommunikation, Design und Technik an der Schnittstelle zu Mensch und Umwelt fortwährend zu optimieren.

Aufklärung und Information

Wir sehen unsere Aufgabe darin, Informationen für die Masse zugänglich zu machen und wollen die Menschen über aktuelle Situationen in der Welt aufklären oder auf Handlungsmöglichkeiten aufmerksam machen.

Bewusst wirtschaften

Wir bauen auf den Einsatz regenerativer Energien und/oder die Reduzierung des Ressourcenverbrauchs unserer Erde. Wir unterstützen Recycling, das No-Waste-Prinzip oder Cradle to Cradle. Unsere Produkte sind innovativ, fortschrittlich oder stehen für nachhaltigen/ökologisch verträglichen Konsum von z.B. Kleidung oder Nahrung.

Regenerative Energien

Wir wollen wertschätzend und effizient mit unseren Ressourcen umgehen und unsere Energie auf umweltschonende Weise gewinnen, bereitstellen und/oder nutzen.

Nachhaltigkeit ist für uns...

Wer sich für Greenpeace engagiert, ist mit Erwartungen konfrontiert - öffentlich und privat. Zu Recht, denn wer einen nachhaltigen und sozialverträglichen Lebensstil fordert, muss diesen auch selber vorleben. Deshalb gibt es bei Greenpeace einen Verhaltenskodex, der für alle Haupt- und Ehrenamtlichen gilt.

Was planen wir in Zukunft?

Wir wollen auch in Zukunft ein sicheres Direkt Dialog-Programm mit vielen Perspektiven für unsere Mitarbeiter*innen führen, um damit auch weiterhin zur Sicherstellung der Unabhängigkeit von Greenpeace beitragen zu können.

Was verbessern wir für unsere Mitarbeiter?

Diversität und Inklusion haben bei uns einen hohen Stellenwert. Ebenso die Weiterentwicklung intensiver Einarbeitungen und regelmäßiger Schulungen. Auf die Arbeit mit fest angestellten Mitarbeiter*innen in festen Teams sind wir besonders stolz.
Sustainability reportLade hier unseren Nachhaltigkeitsbericht herunterJobs

Unser Bewerbungsprozess

Unser Direkt Dialoger*innen Bewerbungsverfahren besteht aus mehreren Schritten:

  • Du bewirbst dich über unser online Bewerbungsformular
  • Wir rufen danach in Kürze an und führen ein Telefon-Interview
  • Anschließend laden wir zum Bewerbertag ein
  • Nach einem erfolgreichem Bewerbertag wird es im Städte-Team ein „Meet and Greet“ mit der Ortskoordination geben.

Die Kandidat*innen, die bis hierher den Job machen wollen und uns überzeugt haben, werden eingestellt.

Der Bewerbungsprozess variiert und hängt jeweils von der aktuellen Bewerber*innenzahl, dem Bedarf in der jeweiligen Stadt und dem Termin des nächsten Bewerbertages ab.

Unsere Bewerbungstipps

Lese gerne unsere Direkt Dialog FAQs  durch: https://greenpeace.box.com/s/h0q444otvku8nwsbdb6ad67kde2zt1r9

Werde Teil unseres Teams

Dein Kontakt für Bewerbungen

Nelli Diel

Greenpeace e.V.

Dein Kontakt zu uns

Weitere GoodCompanies

Plus

Präsentiert Bewerbern euer nachhaltiges Wirken, gebt Einblicke in eure Unternehmenskultur und zeigt, warum die Arbeit bei euch Spaß und Sinn macht!

Anfragen zum GoodCompany PLUS Profil bitte an: [email protected] oder 030 / 959 981 850

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.