gewaltfrei handeln e.V.

Branche: Bildung & Lehre
1992 gegründet
1-10 Mitarbeiter/innen
Der Verein gewaltfrei handeln - ökumenisch Frieden lernen - qualifiziert Menschen in Konfliktbearbeitung und gewaltfreiem Handeln. Außerdem bietet er Kursabsolvent*innen Vernetzung und Begleitung in ihrem Engagement. gewaltfrei handeln e.V. basiert auf der christlichen Tradition der Gewaltfreiheit.
Logo und wortbildmarke 300px

Unsere Nachhaltigkeitsziele

Wissen vermitteln

Durch Forschung, Lehre oder Medienarbeit fördern wir die Verbreitung von Informationen, Aufklärung und Wissen. Wir entwickeln Lösungen für aktuelle gesellschaftliche Problemstellungen, investieren in Bildung oder Wissenstransfer für zukünftige Generationen, um Kommunikation, Design und Technik an der Schnittstelle zu Mensch und Umwelt fortwährend zu optimieren.

Weiterbildung

Wir bieten die Möglichkeit, das Lernen nach der Ausbildung weiterzuverfolgen, damit jeder in seinem eigenen Interesse Fähigkeiten neu erwerben oder weiter entwickeln kann.

Gesellschaft fair gestalten

Gerechtigkeit und Fairness ist unser Anliegen - auf lokaler und globaler Ebene. Wir wollen jedem Menschen gleiche Chancen einräumen. Beginnen bei der Erziehung der Kleinen, fördern Inklusion oder Gleichstellung, bekämpfen Diskriminierung oder entwickeln Ideen und Maßnahmen, die langfristig zum positiven Wandel der Gesellschaft beitragen sollen. Wir engagieren uns für menschenfreundliche Arbeitsbedingungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette unserer Produkte.

Entwicklungszusammenarbeit

Wir engagieren uns, Menschen weltweit ein selbstbestimmtes Leben ohne Armut, Hunger und Unterdrückung zu ermöglichen und gerechte Rahmenbedingungen zu schaffen.

Dein Kontakt zu uns

Mittelstraße 4
34474 Diemelstadt

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.