Forest Gum

Branche: Nachhaltige & faire Produkte
2019 gegründet
1-10 Mitarbeiter/innen

Auf der Suche nach dem Rezept für ein natürliches Kaugummi ist das Team von FOREST GUM um die Welt gereist, hat gekocht, experimentiert und schließlich die Lösung gefunden: Erfrischender Geschmack, pflanzliche Zutaten, kein Zucker. FOREST GUM verzichtet auf künstliche Aromen, synthetische Zusatzstoffe und vor allem auf Plastik als Kaumasse. Denn die wird für FOREST GUM aus Chicle gewonnen, dem Saft des Breiapfelbaums. Mit der Geschmacksrichtung Minze, dem Klassiker für frischen Atem, geht es los – weitere spannende Sorten werden folgen.

Forest gum logo

Unser Nachhaltigkeitsziel

Bewusst wirtschaften

Wir bauen auf den Einsatz regenerativer Energien und/oder die Reduzierung des Ressourcenverbrauchs unserer Erde. Wir unterstützen Recycling, das No-Waste-Prinzip oder Cradle to Cradle. Unsere Produkte sind innovativ, fortschrittlich oder stehen für nachhaltigen/ökologisch verträglichen Konsum von z.B. Kleidung oder Nahrung.

Cradle to Cradle oder Handeln nach dem No-Waste Prinzip

Wir denken in kompletten Produktkreisläufen und lassen Müll von Anfang an gar nicht erst entstehen, indem wir ausschließlich mit wiederverwendbaren oder kompostierbaren Materialien arbeiten.

Umweltschonende Produkte

Wir bieten dem Konsumenten Alternativen zu konventionellen Produkten für einen nachhaltigen und gesunden Lebensstil, indem wir umweltschonende Herstellungs- und Transportprozesse anwenden und unterstützen.

Dein Kontakt zu uns

Riehler Straße
Köln

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.