Die Deutsche Schulakademie gGmbH

Branche: Bildung & Lehre
2015 gegründet
11-25 Mitarbeiter/innen
Die Deutsche Schulakademie ist eine gemeinnützige GmbH in Trägerschaft der Robert Bosch Stiftung und der Heidehof Stiftung. Die Stiftungen haben es sich zum Ziel gesetzt, die Modelle ausgezeichneter Praxis aus über zehn Jahren Deutscher Schulpreis mit Hilfe von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aufzubereiten und in die Breite zu tragen. Als bundesweit aktive und unabhängige Institution für Schulentwicklung und Lehrerfortbildung mit Sitz in Berlin setzt die Deutsche Schulakademie dieses Ziel um. Dabei wendet sie sich mit ihren Angeboten an alle Schulen in Deutschland, stellt Materialien über gute Schulpraxis zur Verfügung, berät zu Fragen der Schul- und Unterrichtsentwicklung, organisiert Fortbildungen und gestaltet Schulentwicklungsprogramme. Die Deutsche Schulakademie hat den Anspruch, sich als richtungsweisende Schulentwicklungseinrichtung in Deutschland zu etablieren.
Die deutsche schulakademie logo rz cmyk

Unser Nachhaltigkeitsziel

Wissen vermitteln

Durch Forschung, Lehre oder Medienarbeit fördern wir die Verbreitung von Informationen, Aufklärung und Wissen. Wir entwickeln Lösungen für aktuelle gesellschaftliche Problemstellungen, investieren in Bildung oder Wissenstransfer für zukünftige Generationen, um Kommunikation, Design und Technik an der Schnittstelle zu Mensch und Umwelt fortwährend zu optimieren.

Lehre

Unsere Aufgabe ist es, Kindern und Erwachsenen Kenntnisse anzueignen und Theorien weiterzugeben, die ihnen als gute Grundlage für ihren weiteren Weg dienen.

Wissensaustausch

Das Zusammenwirken vieler schlauer Köpfe treiben wir voran, um gemeinsam neue Lösungen zu erarbeiten, Wissen zu teilen und Expertise dort verfügbar zu machen, wo sie gebraucht wird.

Dein Kontakt zu uns

Hausvogteipl. 12
10117 Berlin

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.