Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e. V.

Branchen: Erneuerbare Energie, Politik
11-25 Mitarbeiter/innen

Durch Energieeinsparung stoppen wir die Auswirkungen des Klimawandels. Energieeinsparung trägt zur Versorgungssicherheit bei und reduziert die Abhängigkeit von Energieimporten. Energieeinsparung verhindert Energiearmut durch explodierende Energiekosten. Und nur durch Energieeinsparung schaffen wir die Energiewende. Deshalb setzt sich die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e. V. (DENEFF) für eine verlässliche und ambitionierte Energieeffizienzpolitik ein. Die DENEFF hat sich vor mehr als 8 Jahren gegründet und vereint inzwischen rund 160 Vorreiterunternehmen, darunter Siemens, Philips, Knauf Insulation, Grundfos, Danfoss, Isover, Schüco und die Deutsche Rockwool (mehr unter http://www.deneff.org/mitglieder/mitglieder-uebersicht.html). Damit ist die DENEFF die wichtigste Interessenvertretung der Energieeffizienzwirtschaft.

Deneff logo

Unser Nachhaltigkeitsziel

Bewusst wirtschaften

Wir bauen auf den Einsatz regenerativer Energien und/oder die Reduzierung des Ressourcenverbrauchs unserer Erde. Wir unterstützen Recycling, das No-Waste-Prinzip oder Cradle to Cradle. Unsere Produkte sind innovativ, fortschrittlich oder stehen für nachhaltigen/ökologisch verträglichen Konsum von z.B. Kleidung oder Nahrung.

Regenerative Energien

Wir wollen wertschätzend und effizient mit unseren Ressourcen umgehen und unsere Energie auf umweltschonende Weise gewinnen, bereitstellen und/oder nutzen.

Innovative Produkte und Dienstleistungen

Wir bieten unseren Kunden technischen Fortschritt und neue, effiziente Lösungen für bisher umweltbelastende Produkte und Dienstleistungen. Damit zeigen wir wegweisende Ansätze für eine grüne Zukunft auf.

Dein Kontakt zu uns

Kirchstraße 21
10557 Berlin

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.