ArbeiterKind.de gGmbH

Themenfelder: Bildung & Lehre, Soziale Arbeit
75 Standorte
2008 gegründet
11-25 Mitarbeiter/innen

ArbeiterKind.de ist die größte deutsche gemeinnützige Organisation für alle, die als Erste in ihrer Familie studieren. ArbeiterKind.de ermutigt SchülerInnen aus nicht-akademischen Familien zum Studium und unterstützt sie von der Studienorientierung bis zum Studienabschluss und Berufseinstieg. Es engagieren sich etwa 6.000 Ehrenamtliche an bundesweit 75 Standorten. Um die Zahl der Bewerbungen um Studienstipendien der dreizehn Begabtenförderwerke (www.stipendiumplus.de) sowie des Deutschlandstipendiums zu erhöhen, sollen Maßnahmen zur Stipendieninformation durchgeführt werden. Diese Maßnahmen sollen insbesondere Studierende an Fachhochschulen und Studierende aus nicht-akademischen Familien erreichen, um diese zu einer Stipendienbewerbung zu ermutigen. Ein zweiter Arbeitsbereich dieser Stelle besteht in der Begleitung unserer Ehrenamtlichen in drei Bundesländern, die wir bei ihrem Engagement für SchülerInnen und Studierende der ersten Generation unterstützen.

Arbeiter kind logo

Unsere Nachhaltigkeitsziele

Menschen helfen

Menschen in ihrer aktuellen Situation zu helfen steht für uns an erster Stelle. Wir kümmern uns um Betroffene in Krisensituationen, unterstützen Kranken- oder Altenpflege sowie Nachbarschaftshilfe oder sehen die Stärkung eines gemeinsamen Verständnisses als essentielle Grundlage unseres Zusammenlebens.

Integration

Wir unterstützen Menschen, gleichberechtigter Teil unserer Gesellschaft zu sein, gleiche Chancen wahrnehmen zu können und wollen zusammen leben und nicht nebeneinander her.

Gesellschaft fair gestalten

Gerechtigkeit und Fairness ist unser Anliegen - auf lokaler und globaler Ebene. Wir wollen jedem Menschen gleiche Chancen einräumen. Beginnen bei der Erziehung der Kleinen, fördern Inklusion oder Gleichstellung, bekämpfen Diskriminierung oder entwickeln Ideen und Maßnahmen, die langfristig zum positiven Wandel der Gesellschaft beitragen sollen. Wir engagieren uns für menschenfreundliche Arbeitsbedingungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette unserer Produkte.

Gleichstellung

Ganz egal, welches Geschlecht, welche Hautfarbe oder sexuelle Orientierung - wir wollen gleichwertige und faire Lebensbedingungen für alle Individuen gestalten.

Inklusion

Unsere Vision ist eine Gesellschaft, in der Verschiedenheit die Normalität abbildet und in allen Lebensbereichen eine gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen möglich ist.

Dein Kontakt zu uns

Sophienstraße 21
10178 Berlin

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.