Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft gGmbH

Branche: Wissenschaft
2012 gegründet
26-50 Mitarbeiter/innen
Das Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) erforscht die dynamische Beziehung von Internet und Gesellschaft aus verschiedenen disziplinären und interdisziplinären Perspektiven und die zunehmende Verflechtung digitaler Infrastrukturen mit dem alltäglichen Leben. Das HIIG versteht sich als Plattform für Forscher im Bereich Internet und Gesellschaft und fördert die kooperative Entwicklung von Projekten, Anwendungen und Forschungsnetzwerken. Gründungsgesellschafter des HIIG sind die Humboldt-Universität zu Berlin, die Universität der Künste Berlin und das Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, ergänzt durch den integrierten Kooperationspartner Hans-Bredow-Institut für Medienforschung in Hamburg.
002 logo 4c

Unser Nachhaltigkeitsziel

Wissen vermitteln

Durch Forschung, Lehre oder Medienarbeit fördern wir die Verbreitung von Informationen, Aufklärung und Wissen. Wir entwickeln Lösungen für aktuelle gesellschaftliche Problemstellungen, investieren in Bildung oder Wissenstransfer für zukünftige Generationen, um Kommunikation, Design und Technik an der Schnittstelle zu Mensch und Umwelt fortwährend zu optimieren.

Forschung

Im Labor, in der Werkstatt, auf dem Feld oder am Schreibtisch - wir beobachten, recherchieren, sind auf der Suche nach neuen Erkenntnissen und wollen Zusammenhänge und Konsequenzen verstehen.

Dein Kontakt zu uns

Französische Straße 9
10117 Berlin

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.