AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.

Themenfeld: Bildung & Lehre
101-250 Mitarbeiter/innen
AFS International ist eines der weltweit größten Netzwerke für junge Menschen, die als Austauschschüler, während eines Gap-Years, als Freiwillige in sozialen oder ökologischen Projekten oder als Young Professionals Zeit im Ausland verbringen. Die Ziele des AFS liegen in der Völkerverständigung, im Weltfrieden und im interkulturellen Lernen. Derzeit findet der Austausch zwischen rund 60 Ländern auf allen 5 Kontinenten statt. In Deutschland ist der AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. eine gemeinnützige Organisation, die zur Zeit jährlich über 2.300 jungen Menschen aus und in 50 Partnerländern interkulturelle Lernerfahrungen ermöglicht.
Vi4nfb7zuezsljzfu1kv

Unsere Nachhaltigkeitsziele

Wissen vermitteln

Durch Forschung, Lehre oder Medienarbeit fördern wir die Verbreitung von Informationen, Aufklärung und Wissen. Wir entwickeln Lösungen für aktuelle gesellschaftliche Problemstellungen, investieren in Bildung oder Wissenstransfer für zukünftige Generationen, um Kommunikation, Design und Technik an der Schnittstelle zu Mensch und Umwelt fortwährend zu optimieren.

Menschen helfen

Menschen in ihrer aktuellen Situation zu helfen steht für uns an erster Stelle. Wir kümmern uns um Betroffene in Krisensituationen, unterstützen Kranken- oder Altenpflege sowie Nachbarschaftshilfe oder sehen die Stärkung eines gemeinsamen Verständnisses als essentielle Grundlage unseres Zusammenlebens.

Dein Kontakt zu uns

Friedensallee 48
22765 Hamburg

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.