Urbane Nachbarschaft BOB gGmbH

·

Themenfeld: Nachhaltiges Bauen, Soziale Arbeit

·

Größe (Mitarbeiter*innen): 1-10

Die Urbane Nachbarschaft BOB gGmbH ist eine gemeinnützige Projektgesellschaft, die in den nächsten Jahren mit vielen Akteuren im Stadtteil und in Kooperation mit der Stadt Wuppertal den BOB CAMPUS für Wohnen, Gewerbe, Kindertagesstätte und Flächen für gemeinnützige Zwecke in Wuppertal Oberbarmen entwickelt. Alle durch die Vermietung erwirtschafteten Gewinne fließen vollständig ins Viertel und dienen als Basis und Perspektive für ein langfristiges, gemeinwohlorientiertes Engagement. Hinter diesem ungewöhnlichen Projekt steht die Montag Stiftung Urbane Räume aus Bonn, die im Rahmen ihres Programms „Initialkapital für eine chancengerechte Stadtteilentwicklung“ aktiv ist.

Dafür setzen wir uns ein

Menschen helfen

Unterstützung in der Kranken- oder Altenpflege

Wir arbeiten für ein gestärktes Gemeinschaftsgefühl und die Unterstützung Schwächerer, um allen die Möglichkeit zu geben, die Freuden des Lebens bis ins hohe Alter zu genießen.

Lösungen zur Kindererziehung oder Kinderbetreuung

Wir sehen unsere Aufgabe darin, Kindern ihr Potenzial aufzuzeigen, ihnen Werte zu vermitteln und sie auf dem Weg des Lernens und Wachsens zu begleiten.

Gesellschaft fair gestalten

Lösungen zur Inklusion und Selbstbestimmung

Wir stehen für eine Gesellschaft, in der jeder Mensch ganz natürlich dazugehört und ausnahmslos gleichberechtigt und selbstbestimmt teilhaben kann – unabhängig von Aussehen, Sprache oder körperlichen Einschränkungen.

Lösungen zur Inklusion und Selbstbestimmung

Wir stehen für eine Gesellschaft, in der jeder Mensch ganz natürlich dazugehört und ausnahmslos gleichberechtigt und selbstbestimmt teilhaben kann – unabhängig von Aussehen, Sprache oder körperlichen Einschränkungen.

Dein Kontakt zu uns

Zentrale

Urbane Nachbarschaft BOB gGmbH

Adenauerallee 127

53113 Bonn

http://www.bob-campus.de

Impressum

AGB

Datenschutz

© 2021 GoodJobs GmbH