Über den Tellerrand

·

Themenfeld: Integrationsarbeit & Geflüchtetenhilfe, Social Business & Social Entr.

·

Gründungsjahr: 2013

·

Größe (Mitarbeiter*innen): 11-25

Über den Tellerrand wurde 2013 in Berlin gegründet und trägt seitdem dazu bei, dass die Integration in die Gesellschaft und soziale Teilhabe von Menschen mit Fluchterfahrung gelingt. Wir schaffen Räume, die Begegnung und Austausch auf Augenhöhe ermöglichen und Freundschaften zwischen Menschen mit und ohne Fluchterfahrung fördern. Es werden beidseitig Vorurteile abgebaut, Offenheit und Respekt gefördert sowie Sprachkenntnisse und kulturelles Wissen weitergegeben. Als Modellprojekt inspiriert Über den Tellerrand zu grenzübergreifender Begegnung und Austausch auf Augenhöhe zwischen Kulturen. Unser Netzwerk umfasst interkulturelle Communities in über 30 Städten, die wir Satelliten nennen. Dort bringen wir Menschen mit und ohne Fluchterfahrung bei kulinarischen, gestalterischen und sportlichen Events zusammen und fördern nachhaltige Freundschaftsnetzwerke. Dabei wird die Entstehung einer offenen und toleranten Gesellschaft aktiv gefördert.

Dafür setzen wir uns ein

Gesellschaft fair gestalten

Lösungen zur Inklusion und Selbstbestimmung

Wir stehen für eine Gesellschaft, in der jeder Mensch ganz natürlich dazugehört und ausnahmslos gleichberechtigt und selbstbestimmt teilhaben kann – unabhängig von Aussehen, Sprache oder körperlichen Einschränkungen.

Bewusst wirtschaften

Entwicklung alternativer, ethisch vertretbarer Geschäftsmodelle

Wir streben die Veränderung bisheriger konventioneller Geschäftsmodelle an, indem wir sie neu denken und negative in positive Effekte umwandeln.

Dein Kontakt zu uns

Impressum

AGB

Datenschutz

© 2021 GoodJobs GmbH