Special Olympics World Games Berlin 2023 Organizing Committee gGmbH

Special Olympics World Games Berlin 2023 Organizing Committee gGmbH

GoodCompany
GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing.

Berlin

In 2019 gegründet

51 - 100 Mitarbeiter*innen

Diversity/Gleichstellung, Sport, Nachhaltigkeitsmanagement

Über uns

Special Olympics World Games Berlin 2023 Organizing Committee gGmbH

Im Jahr 2023 findet die weltweit größte inklusive Sportveranstaltung im Herzen Europas statt. Deutschland begrüßt ca. 7.000 Athletinnen und Athleten aus etwa 170 Ländern. Die Sportmetropole Berlin freut sich auf hoffentlich unvergessliche Spiele!

Mit den Weltspielen senden wir ein weltweites Signal: Wir setzen ein klares Zeichen für Inklusion in der Gesellschaft und möchten ein Umdenken in den Köpfen erreichen. Unser Ziel ist es, mit und nach der Ausrichtung von Weltspielen 2023, in den Kommunen Deutschlands anzukommen, Sportvereine stärker für Menschen mit geistiger Behinderung zu öffnen und den Sport in den Organisationen der Behindertenhilfe weiter zu fördern.

Mit geballter Kompetenz arbeiten wir auf #Berlin2023 hin.

Nachhaltigkeitsziele

Dafür setzen wir uns ein

Gesellschaft fair gestalten

Lösungen zur Inklusion und Selbstbestimmung

Wir stehen für eine Gesellschaft, in der jeder Mensch ganz natürlich dazugehört und ausnahmslos gleichberechtigt und selbstbestimmt teilhaben kann – unabhängig von Aussehen, Sprache oder körperlichen Einschränkungen.

Special Olympics World Games Berlin 2023 Organizing Committee gGmbH

Hauptsitz

Special Olympics World Games Berlin 2023 Organizing Committee gGmbH

Gerichtstraße 51

13347 Berlin

https://www.berlin2023.org

Impressum

AGB

Datenschutz

© 2023 GoodJobs GmbH