Solarbelt FairFuel gGmbH

Solarbelt FairFuel gGmbH

GoodCompany

GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing. Erfahre mehr über unseren Auswahlprozess

Berlin

In 2019 gegründet

1 - 10 Mitarbeiter*innen

NGO, Stiftungen & Vereine, Energie, IT & Technik

Über uns

Solarbelt FairFuel gGmbH

Solarbelt wurde 2019 als gemeinnützige Gesellschaft aus atmosfair heraus gegründet und unser oberstes Ziel ist der Klimaschutz. Mit der weltweit ersten Produktionsanlage von E-Kerosin im Emsland sind wir Pioniere im Bereich nachhaltige Luftfahrt, was dieses Jahr in dem Gewinn des Deutschen Nachhaltigkeitspreises Anerkennung gefunden hat. Im Rahmen dieser Pionieranlage demonstrieren wir nicht nur die technische Umsetzbarkeit, sondern etablieren auch proaktiv Konzepte in den Bereichen Zertifizierung, Vertrieb und In-Verkehr-Bringung von nachhaltigen Treibstoffalternativen. Ein Beispiel dafür ist der mit atmosfair gemeinsam entwickelte atmosfair fairfuel Standard. Wir transformieren zusammen mit den Vorreitern grüner Technologien die Wirtschaft in Richtung Klimaneutralität, kooperieren dabei mit den Herstellern und forschen zusammen mit renommierten Instituten und Universitäten. Zu unseren Kunden gehören die größten Akteure im europäischen Luftfahrtsektor. Alle Einnahmen, die wir generieren, setzen wir für die Umsetzung neuer nachhaltiger SAF-Projekte und zum Wohle der Menschen vor Ort ein. In unseren Projekten in verschiedenen Entwicklungsländern entwickeln wir zusammen mit lokalen Partnerunternehmen aus dem Energie- und Biomassesektor Strategien für den Aufbau einer SAF-Infrastruktur und identifizieren Orte, an denen Anlagen gebaut werden können. Wir gehen so Schritt für Schritt Richtung Produktion nachhaltiger Flugkraftstoffe in Ländern wie Indonesien, Brasilien oder der Elfenbeinküste.

Galerie

Produktionsanlage in Werlte, Emsland

PtL-Anlage in Werlte, Emsland

Eröffnung PtL-Anlage Werlte, Emsland

Nachhaltigkeitsziele

Dafür setzen wir uns ein

Umwelt schützen

Umwelt schützen

Entwicklung alternativer, umweltschonender Produktlösungen

Unser Ziel ist es, alltagstaugliche Produkte und Dienstleistungen auf besonders umweltschonende Weise oder mit einem direkten positiven Umwelteinfluss zur Verfügung zu stellen.

Förderung von erneuerbaren Energien

Wir verabschieden uns von konventionellen Energieträgern wie Erdgas, Kohle, Öl und Kernbrennstoffen und unterstützen alle Formen der regenerativen Energien. So wollen wir einen Beitrag zu einer dezentralen, klimafreundlichen und modernen Energie- und Wärmeversorgung leisten.

Reduzierung des Ressourcenverbrauchs

Wir setzen uns für eine ressourcenleichte Gesellschaft ein und fördern eine effiziente sowie transparente Nutzung von natürlichen Ressourcen entlang der gesamten Wertschöpfungskette – vom Produktionsprozess über das Produktdesign und den Konsum bis hin zur Entsorgung.

Benefits

Unsere Benefits am Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Kicker / Tischtennisplatte, Diensthandys und -laptops

Mobilität

Gute Verkehrsanbindungen, Parkplätze für Fahrräder, Bahnvorteilskarten
Solarbelt FairFuel gGmbH

Hauptsitz

Solarbelt FairFuel gGmbH

Harzer Straße 39

12059 Berlin

https://solarbelt.de/