MiCT – Media in Cooperation and Transition gGmbH

·

Themenfeld: Entwicklungszusammenarbeit, Medien & Journalismus

·

Gründungsjahr: 2004

·

Größe (Mitarbeiter*innen): 11-25
MiCT ist Deutschlands größte Nichtregierungsorganisation im Bereich der internationalen Medienentwicklung. Im Fokus der Arbeit von MiCT steht die Förderung von JournalistInnen und Medienhäusern in Krisen- und Entwicklungsländern. Seit 2004 hat MiCT über 6.000 JournalistInnen, RedakteurInnen und ManagerInnen aus- und fortgebildet. Jedes Projekt wird mit einheimischen Partnerorganisationen entwickelt und durchgeführt. So arbeiten wir beispielsweise mit Radiomachern in Syrien, Irak und der Sahelzone, führen Medienstudien in Libyen durch und geben ein Magazin in Sri Lanka heraus. Unterstützt werden unsere Projekte u.a. von der EU, dem Auswärtigen Amt oder dem BMZ.

Dafür setzen wir uns ein

Wissen vermitteln

Förderung von Wissensaustausch und einer inklusiven Bildung

Unsere Vision ist, dass Wissen allen zur Verfügung steht und deshalb setzen wir uns dafür ein, dass sich Menschen mit ihren unterschiedlichen Lern- und Leistungsvoraussetzungen mit Wissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten weiterentwickeln können.

Aufklärung über gesellschafts- und umweltrelevante Themengebiete

Wir sehen unsere Aufgabe darin Informationen für die Masse zugänglich zu machen und wollen die Menschen über aktuelle Situationen in der Welt aufklären oder auf Handlungsmöglichkeiten hinweisen.

Gesellschaft fair gestalten

Entwicklungszusammenarbeit und Armutsbekämpfung

Wir engagieren uns dafür, dass Menschen weltweit ein selbstbestimmtes Leben ohne Armut, Hunger und Unterdrückung möglich ist und sie in menschenwürdigen Bedingungen leben.

Dein Kontakt zu uns

Zentrale

MiCT – Media in Cooperation and Transition gGmbH

Brunnenstraße 9

10119 Berlin

http://www.mict-international.org/

Impressum

AGB

Datenschutz

© 2021 GoodJobs GmbH