In safe hands e.V.

In safe hands e.V.

GoodCompany

GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing. Erfahre mehr über unseren Auswahlprozess

Hürth

In 2015 gegründet

1 - 10 Mitarbeiter*innen

Bildung & Pädagogik, NGO, Stiftungen & Vereine, Sport

Über uns

In safe hands e.V.

In safe hands e.V. ist eine gemeinnützige Organisation, die gemeinsam mit dir die Gesellschaft von Morgen gestalten möchte. Bei uns dreht sich alles um Kinder und die selbstbestimmte Verwirklichung ihrer Lebensvorstellungen. Dafür haben wir ein wissenschaftlich evaluiertes, sportpädagogisches Präventionsprogramm entwickelt, das Grundschulen im Unterricht einsetzen.

Noch sind wir ein kleines Team. In den nächsten Jahren möchten wir organisch wachsen und uns dabei mit jedem neuen Team-Mitglied auch als Organisation weiterentwickeln. Gemeinsam verfolgen wir eine klare Vision: Wertschätzung und Chancengleichheit für jedes Kind!

Wertschätzung ist bei uns auch teamintern ein zentrales Thema und somit wichtiges Element unserer Organisationskultur. Bei uns wirst du ganzheitlich gesehen und triffst Menschen, die sich ernsthaft für dich und deine Stärken und Schwächen interessieren.

Wie arbeiten wir bei In safe hands e.V. zusammen?

Im ersten Halbjahr 2023 haben wir einen Organisationsentwicklungsprozess anhand der LOOP-Methode durchlaufen. Mit dem Ergebnis, dass wir auf rollenbasiertes Arbeiten umgestellt haben. Was das bedeutet? Unsere Organisation ist in verschiedene Kreise strukturiert, die sich wiederum aus verschiedenen Rollen zusammensetzen. Eine Rolle umfasst einen klar definierten Zweck und klar definierte Verantwortlichkeiten. Besetzt du eine bestimmte Rolle, kannst du in dieser weitestgehend autonom handeln und entscheiden. Und alle anderen können bestimmte Erwartungen an deine Rolle stellen. Gleichzeitig ist es unseren Mitarbeitenden dadurch möglich, sich in unterschiedlichen Bereichen einzubringen. Vielleicht sogar in Bereichen, in denen sie bisher keine Erfahrung hatten, aber für die sie sich sehr interessieren.

Bei uns soll deine Arbeit Sinn machen. Und du sollst dich einbringen können. Letzteres leben wir u. a. in sogenannten Governance-Meetings, in denen wir unsere Organisation kontinuierlich gemeinsam weiterentwickeln. Strategische Entscheidungen, die alle betreffen, treffen wir in diesen Meetings gemeinsam. Dabei kann jedes Teammitglied Ideen und Vorschläge einbringen und so Impulse für Veränderungen setzen. Diese Ideen nennen wir Spannungen. Für uns ist das der Treibstoff für unsere Organisation und für unser Wachstum.

Hinterlässt das alles noch viele Fragezeichen bei dir? Dann komm auf uns zu und wir versuchen sie zu klären. Du bist total begeistert und würdest gerne Teil unseres Teams werden? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Galerie

© In safe hands e.V.

Kommunikationsworkshop mit Nixdorf Consulting

Nachhaltigkeitsziele

Dafür setzen wir uns ein

Gesellschaft fair gestalten

Förderung von Diversity oder Vielfalt

Wir betrachten die Vielfalt und Heterogenität der Gesellschaft als grundlegend. Egal welches Geschlecht, welche Hautfarbe, welche Religion oder welche sexuelle Orientierung – wir wollen gleichwertige und faire Lebensbedingungen für alle Individuen schaffen.

Wissen vermitteln

Förderung von Wissensaustausch und einer inklusiven Bildung

Unsere Vision ist, dass Wissen allen zur Verfügung steht und deshalb setzen wir uns dafür ein, dass sich Menschen mit ihren unterschiedlichen Lern- und Leistungsvoraussetzungen mit Wissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten weiterentwickeln können.

Förderung sozialer Innovationen

Wir fördern soziale Innovationen und Kreativität, indem wir Menschen aus unterschiedlichen Bereichen mit ihrem einzigartigen Wissen, Fähigkeiten und Erfahrungen zusammenbringen und damit neuen Ideen und Lösungen einen Raum geben.

Lösungen zur Bildungsförderung

Unsere Aufgabe ist es, Kindern und Erwachsenen Kenntnisse anzueignen und Inhalte, Sprachen oder Theorien weiterzugeben, die ihnen als gute Grundlage für ihren weiteren Weg dienen.

Menschen helfen

Lösungen zur Kindererziehung oder Kinderbetreuung

Wir sehen unsere Aufgabe darin, Kindern ihr Potenzial aufzuzeigen, ihnen Werte zu vermitteln und sie auf dem Weg des Lernens und Wachsens zu begleiten.

Einsatz für Menschenrechte und soziale Gerechtigkeit

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, dass die Menschenrechte weltweit gleichermaßen umgesetzt werden. Deshalb setzen wir uns für sozialen Fortschritt, bessere Lebensbedingungen, Freiheit, Gerechtigkeit und Frieden ein.

Benefits

Unsere Benefits am Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Diensthandys und -laptops, Kostenlose Snacks und Getränke

Vergütung

Faire Vergütung, Betriebliche Altersvorsorge

Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Workshops und Veranstaltungsbesuche

Organisationskultur

Remote, Zusätzliche Urlaubstage, Freundschaftliches Arbeitsklima, Home Office, Feel-Good-Atmosphäre, 4 weitere
Unsere Vision für die Zukunft

Ist es nicht verrückt, dass unser Bildungssystem soziale Ungleichheit verstärkt, anstatt sie zu minimieren? Finden wir auch! Und wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, das zu ändern. Indem wir Kinder aus psychosozial belasteten Familien so stärken, dass sie ihre individuellen Lebensvorstellungen selbstbestimmt verwirklichen können. Denn dann wird irgendwann Realität, was wir uns aktuell als Vision gegeben haben: Wertschätzung und Chancengleichheit für jedes Kind!

Bewerbungsprozess

Unser Bewerbungsprozess

Alles beginnt mit dir und deiner Bewerbung! Wenn unser Postfach Alarm schlägt, steigt bei uns die Vorfreude. Wir finden, dass es kaum eine spannendere Aufgabe gibt als Bewerbungen zu lesen und einen ersten Eindruck von den Menschen zu bekommen, die vielleicht kurze Zeit später unser Team bereichern.

Wenn wir unsere Freude wieder im...

Alles beginnt mit dir und deiner Bewerbung! Wenn unser Postfach Alarm schlägt, steigt bei uns die Vorfreude. Wir finden, dass es kaum eine spannendere Aufgabe gibt als Bewerbungen zu lesen und einen ersten Eindruck von den Menschen zu bekommen, die vielleicht kurze Zeit später unser Team bereichern.

Wenn wir unsere Freude wieder im Griff haben, schicken wir dir eine kurze Bestätigung, dass deine Unterlagen angekommen sind und klären möglicherweise in einem kurzen Gespräch mit dir akute Rückfragen. Anschließend sammeln wir alle Bewerbungen und schauen sie uns in Ruhe an. In den Bewertungsprozess sind mindestens Greta und Jonas involviert, manchmal zusätzlich auch noch Mitarbeitende der Kreise, in denen du später arbeiten wirst. Gemeinsam legen wir uns in der Regel auf 3-5 Kandidat:innen fest, die wir in einem ersten Gespräch kennenlernen möchten. 


Dieses erste Gespräch findet 1:1 statt, entweder mit Greta oder mit Jonas. Wir ermöglichen dir, tiefer in die Welt von In safe hands e.V. einzutauchen und zu erfahren, wie wir im Team zusammenarbeiten und was uns wichtig ist. Und das Gleiche möchten wir natürlich auch von dir hören. Zusätzlich schauen wir uns an, welche Erwartungen wir an die neu zu besetzende(n) Rolle(n) stellen und finden gemeinsam mit dir heraus, ob du das passende Match bist.

Ist das der Fall, gehst du in ein zweites Gespräch mit uns. Jetzt mit der Person von Greta und Jonas, mit der du noch nicht gesprochen hast. Wir möchten dir so ermöglichen, In safe hands aus verschiedenen Perspektiven kennenzulernen. Und uns die Chance geben, den cultural fit durch eine zweite Person zu spüren.

Was uns noch wichtig ist:

Wenn du dir die Teamseite auf unserer Website anschaust, entdeckst du ausschließlich weiße Menschen. Wir sind überzeugt davon, dass uns neue Perspektiven sehr bereichern werden - nicht nur, weil unsere Wirkungszielgruppe Grundschulkinder auch deutlich diverser ist. Wir könnten die Bedürfnisse und den Blick unserer Zielgruppe so noch besser in unsere Arbeit einfließen lassen. Deshalb möchten wir explizit besonders Menschen ansprechen, die selbst häufig diskriminierten Gruppen angehören, z.B. in Bezug auf die soziale Herkunft oder Migrationsgeschichte.

Unsere Bewerbungstipps

Uns ist wichtig, dass du uns echt und authentisch begegnest. Das gilt auch für das Bewerbungsgespräch. Mach dir zum Beispiel keinen Kopf darüber, was du anziehen sollst. Du fühlst dich im Hoodie am wohlsten? Dann zieh bitte für uns kein Hemd an, weil du denkst, dass man das so macht. Das "Innen" ist uns viel wichtiger als das "Außen".

Wie bereitest du dich eigentlich auf ein Bewerbungsgespräch vor? Wenn wir uns etwas wünschen dürfen: Hör tief in dich hinein und finde heraus, welche Bedürfnisse du hinsichtlich eines Jobs bei uns hast. Was ist dir wichtig in der Zusammenarbeit im Team, wann und wo möchtest du am liebsten arbeiten, mit welchem Gehalt fühlst du dich wohl? Je klarer du deine Bedürfnisse benennen kannst, desto einfacher können wir sie zum Gegenstand unseres Bewerbungsgesprächs machen. 

Wir versuchen, kompetenzorientiert einzustellen. Noten und Jobtitel der Vergangenheit sind uns dagegen weniger wichtig. Was macht dich aus, welche Kompetenzen bringst du mit und an welchen Beispielen kannst du deine Kompetenzen aufzeigen? Es wäre toll, wenn du dir darüber im Vorfeld deiner Bewerbung Gedanken machst. Such gerne auch in den angeblichen "Lücken" deines Lebenslaufs. Elternzeit oder Weltreise haben dich mit Sicherheit besonders wachsen lassen.

Mitarbeitendenstimmen

Das sagen unsere Mitarbeiter*innen

Flache Hierarchien und partizipative Strukturen werden von den kompetenten Leitungspersonen liebevoll und aufmerksam umgesetzt und unterstützt.
Anonym auf Kununu,
Gegenseitige Wertschätzung, Zusammenarbeit auf Augenhöhe und Menschlichkeit werden hier Tag für Tag gelebt
Anonym auf Kununu,
Nach über 20 Jahren Berufsleben habe ich eine Organisation gefunden, die sinnstiftende Arbeit leistet und einen wertschätzenden Umgang im Team kultiviert hat.
Britta, Produktentwicklung & Operations

Deine Ansprechpartner*innen

Jonas Ermes

Jonas Ermes

Strategie & Finanzen

Greta Tacke

Greta Tacke

People & Culture

In safe hands e.V.

Hauptsitz

In safe hands e.V.

Winterstraße 2

50354 Hürth

http://www.insafehands.de