FOOTPRINT – Betreuung, Freiraum und Integration für Betroffene von Frauenhandel

FOOTPRINT – Betreuung, Freiraum und Integration für Betroffene von Frauenhandel

GoodCompany
GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing. Erfahre mehr über unseren Auswahlprozess

Wien

In 2011 gegründet

1 - 10 Mitarbeiter*innen

Bildung & Lehre

Über uns

FOOTPRINT – Betreuung, Freiraum und Integration für Betroffene von Frauenhandel

FOOTPRINT ist eine nicht-staatliche Organisation (NGO) mit Hauptsitz in Wien, die sich gegen die drastische Menschenrechtsverletzung des Frauenhandels einsetzt und Betroffene von Frauenhandel und/oder Gewalt in Österreich in unterschiedlicher Hinsicht unterstützt. Die Organisation wurde im Juli 2011 von Hannah-Isabella Gasser ins Leben gerufen, Mitbegründerin ist Hannah Lux.

Nachhaltigkeitsziele

Dafür setzen wir uns ein

Gesellschaft fair gestalten

Lösungen zur Inklusion und Selbstbestimmung

Wir stehen für eine Gesellschaft, in der jeder Mensch ganz natürlich dazugehört und ausnahmslos gleichberechtigt und selbstbestimmt teilhaben kann – unabhängig von Aussehen, Sprache oder körperlichen Einschränkungen.

FOOTPRINT – Betreuung, Freiraum und Integration für Betroffene von Frauenhandel

Hauptsitz

FOOTPRINT – Betreuung, Freiraum und Integration für Betroffene von Frauenhandel

Ditscheinergasse 1

1030 Wien

http://www.footprint.or.at/

Impressum

AGB

Datenschutz

© 2023 GoodJobs GmbH