econnext AG

econnext AG

GoodCompany

GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing. Erfahre mehr über unseren Auswahlprozess

Frankfurt am Main

In 2016 gegründet

11 - 25 Mitarbeiter*innen

NGO, Stiftungen & Vereine

Über uns

econnext AG

econnext ist eine Management-Holding, die sich dem Aufbau von Tochterfirmen verschrieben hat, deren Geschäftsmodelle im Einklang mit den UN-Nachhaltigkeitszielen (Sustainable Development Goals, SDGs) stehen. Die Aktivitäten der Portfolio-Unternehmen liegen im Bereich der Kreislaufwirtschaft, erneuerbaren Energien und Finanzen. Unser Team teilt die Begeisterung für das Thema Nachhaltigkeit und will mit unserem GreenTech Portfolio die klimafreundliche Kreislaufwirtschaft vorantreiben. Mit einer neuen Denkweise, innovativen Ansätzen und wachsenden Märkten begleiten Sie uns auf unserem Weg zum Erfolg.

Galerie

https://www.screen17.com/

Innovative Produkte von unserer FinTech Tochterfirma ESG Screen 17 GmbH, basierend auf den Sustainable Development Goals.

https://lumenion.com/

Unsere Tochterfirma LUMENION GmbH baut Hohtempeaturspeicher für eine sichere und Effiziente CO2-freie Energieversorgung.

https://grips-energy.com/

Grips Energy GmbH - Saubere Energie und Wirtschaftswachstum in Entwicklungsländern.

https://www.flaxres.com/de/flaxres-photovoltaik-recycling-neu-gedacht/

Unser Tochterunternehmen Flaxres - Photovoltaik-Recycling neu gedacht

https://circular-carbon.com/ueberuns/

Circular Carbon GmbH - Pflanzenkohle aus Bioabfällen

Nachhaltigkeitsziele

Dafür setzen wir uns ein

Umwelt schützen

Umwelt schützen

Reduzierung und Beseitigung von Abfall

Wir sagen der Verschmutzung von Ökosystemen den Kampf an und schützen unsere Umwelt, indem wir sie von Müll befreien oder erst gar keinen neuen Müll entstehen lassen.

Förderung von erneuerbaren Energien

Wir verabschieden uns von konventionellen Energieträgern wie Erdgas, Kohle, Öl und Kernbrennstoffen und unterstützen alle Formen der regenerativen Energien. So wollen wir einen Beitrag zu einer dezentralen, klimafreundlichen und modernen Energie- und Wärmeversorgung leisten.

Reduzierung des Ressourcenverbrauchs

Wir setzen uns für eine ressourcenleichte Gesellschaft ein und fördern eine effiziente sowie transparente Nutzung von natürlichen Ressourcen entlang der gesamten Wertschöpfungskette – vom Produktionsprozess über das Produktdesign und den Konsum bis hin zur Entsorgung.

Bewusst wirtschaften

Bewusst wirtschaften

Entwicklung alternativer, ethisch vertretbarer Geschäftsmodelle

Wir streben die Veränderung bisheriger, konventioneller Geschäftsmodelle an, indem wir sie neu denken und negative in positive Effekte umwandeln.

Benefits

Unsere Benefits am Arbeitsplatz

Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Bildungskarenz, Weiterbildungsprogramme, Workshops und Veranstaltungsbesuche

Gesundheit

Gesundheitsförderung, Fitnessangebote, Betriebsärzt*in

Organisationskultur

Remote, Freundschaftliches Arbeitsklima, Home Office, Flexible Arbeitszeitmodelle, Flache Hierarchien

Vergütung

Faire Vergütung, Mitarbeiter*innenrabatte, Betriebliche Altersvorsorge

Arbeitsplatz

Diensthandys und -laptops

Mobilität

Gute Verkehrsanbindungen, Jobrad, Bahnvorteilskarten, Jobticket
Unsere Vision für die Zukunft

Wir werden die Heimat von großen, bahnbrechenden Unternehmen sein, die das Klima und die Gesellschaft positiv beeinflussen.

Wir glauben an den unternehmerischen Geist als Katalysator für positive Auswirkungen.

Wir wollen mit gutem Beispiel vorangehen.
Wir wollen andere inspirieren, unserer Vision zu folgen.

Bewerbungsprozess

Unser Bewerbungsprozess

Wir glauben, dass ein:e neue:r Kolleg:in vor allem menschlich in unser Team passen muss.

  • Wir beginnen mit einem 30-minütigen Kennenlernen via Teams mit dem People & Culture-Team.
  • Es folgt ein einstündiges Interview gemeinsam mit dem Fachbereich bei uns vor Ort in Frankfurt.
  • Nach einem positiven Abschlussgespräch mit...

Wir glauben, dass ein:e neue:r Kolleg:in vor allem menschlich in unser Team passen muss.

  • Wir beginnen mit einem 30-minütigen Kennenlernen via Teams mit dem People & Culture-Team.
  • Es folgt ein einstündiges Interview gemeinsam mit dem Fachbereich bei uns vor Ort in Frankfurt.
  • Nach einem positiven Abschlussgespräch mit der Geschäftsführung steht einer Einstellung nichts mehr im Weg.

Sofern nicht gerade Urlaubszeit ist, dauert der Prozess bei uns nie länger als drei Wochen.

Bitte beachte, dass der Bewerbungsprozess bei unseren Töchtern abweichen kann. 

Unsere Bewerbungstipps

Zeig dich authentisch und lass uns wissen, wie du deine Freizeit gestaltest. 

Das Wording im Nachhaltigkeitsbereich sollte dir geläufig sein. 

Du hast Fragen? Dann melde dich gerne via applications@econnext.eu bei uns. 

Dein*e Ansprechpartner*in

J

Julia Fempel

People, Culture & Operations Executive

econnext AG

Hauptsitz

econnext AG

Friedrich-Ebert-Anlage 35-37

60327 Frankfurt am Main

https://www.econnext.eu

+49 69 5050 275 86