CVJM Deutschland

CVJM Deutschland

GoodCompany

GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing. Erfahre mehr über unseren Auswahlprozess

Kassel

26 - 50 Mitarbeiter*innen

NGO, Stiftungen & Vereine, Bildung & Pädagogik, Politik

Über uns

CVJM Deutschland

Der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM, international: YMCA) ist ein überkonfessioneller christlicher Jugendverband. Der YMCA ist in mehr als 120 Ländern vertreten und damit eine der größten Jugendorganisationen weltweit. Er erreicht mit seinen Angeboten insgesamt rund 65 Millionen Menschen.

In Deutschland hat der CVJM 375.000 Mitglieder und regelmäßig Teilnehmende. Darüber hinaus erreicht der deutsche CVJM in seinen Programmen, Aktionen und Freizeiten jedes Jahr fast eine Million Menschen. Schwerpunkt ist die örtliche Jugendarbeit an ca. 1.600 Standorten.

Konkret heißt das: der CVJM stärkt Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung, z. B. durch Sport-Angebote, Musik-Angebote (wie Bands und Chöre) und vor allem auch allgemein in der Jugendarbeit, die oft auch zusammen mit Kirchgemeinden durchgeführt wird. In Jungscharen z. B. können sich Kinder ausprobieren und ihre Fähigkeiten kennenlernen. Anderes Beispiel: erlebnispädagogische Wochenenden im Wald, wo Jugendliche rausfinden, wie man ein Zelt aufbaut, wo sie ein Lagerfeuer machen etc. pp.

Der deutsche CVJM unterstützt darüber hinaus im Globalen Süden zahlreiche Projekte, die alle direkt oder indirekt das Ziel haben, Kinder und Jugendliche zu fördern und der Gesellschaft vor Ort zu helfen.

Bei den einzelnen Projekten geht es z. B. um Bildung, darum, dass junge Menschen Jobs finden oder auch ganz pragmatisch um schnelle Hilfe nach Naturkatastrophen oder im Krieg.

Die Arbeit des deutschen CVJM und des weltweiten YMCA orientiert sich dabei auch an den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDG) der UN.

Nachhaltigkeitsziele

Dafür setzen wir uns ein

Gesellschaft fair gestalten

Gesellschaft fair gestalten

Förderung von Entwicklungszusammenarbeit und Armutsbekämpfung

Wir setzen uns dafür ein, dass Menschen weltweit die Freiheit haben, ohne materielle Not oder Unterdrückung, selbstbestimmt und eigenverantwortlich ihr Leben zu gestalten und auch ihren Kindern eine menschenwürdige Zukunft zu ermöglichen.

Menschen helfen

Menschen helfen

Friedens- und Konfliktarbeit

Mit unserer Arbeit fordern und fördern wir Frieden zwischen Staaten, Völkern und Menschen. Darum wollen wir Konfliktbewältigung sowie Lösungsfindung auf allen Ebenen vorantreiben und Dialog- und Versöhnungsprozesse gestalten.

Humanitäre Unterstützung bei Krisensituationen

Wir sind in Notsituationen für Betroffene vor Ort da, bieten ihnen Unterstützung und zeigen vollen Einsatz, um die schweren Folgen von Katastrophen akut zu begrenzen. Anschließend kümmern wir uns darum, dass die Menschen wieder in einem menschenwürdigen Umfeld leben können.

Wissen vermitteln

Wissen vermitteln

Förderung von politischer Bildung

Mit unserer Arbeit fördern wir demokratisches Bewusstsein, erhöhen das Verständnis von politischen Sachverhalten und wollen die Bereitschaft zur politischen Mitarbeit in der Bevölkerung stärken.

Benefits

Unsere Benefits am Arbeitsplatz

Soziales Engagement

Freistellung für ehrenamtliche Tätigkeiten

Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Bildungskarenz, Workshops und Veranstaltungsbesuche

Gesundheit

Gesundheitsförderung, Betriebsärzt*in

Vergütung

Lohngleichheit, Zusatzvergütung / Boni, Mitarbeiter*innenrabatte, Weihnachts- und Urlaubsgeld, Betriebliche Altersvorsorge

Organisationskultur

Betriebsrat, Freundschaftliches Arbeitsklima, Home Office, Flache Hierarchien, Kreatives Arbeiten, 1 weitere

Arbeitsplatz

Diensthandys und -laptops, Kostenlose Snacks und Getränke

Mobilität

Gute Verkehrsanbindungen, Parkplätze für Fahrräder, Jobrad, Jobticket
Unsere Vision für die Zukunft

Obwohl wir im CVJM total unterschiedlich sind, gehören wir zusammen.
Gemeinsam suchen und finden wir:
Freude und Freunde, Glauben und Gerechtigkeit, Hoffnung und Sinn -
eben ein Leben mit Bedeutung.

Bewerbungsprozess

Unser Bewerbungsprozess

Nach der Bewerbung per E-Mail erfolgt meist ein erstes Gespräch per Video, mit dem Generalsekretär Hansjörg Kopp.
Wenn dieses erfolgreich war, erfolgt i. d. R. ein zweites Gespräch vor Ort in Kassel, wieder mit Hansjörg Kopp und ggf. ein bis zwei weiteren Personen.

Dein*e Ansprechpartner*in

M

Michael Sturm

Assistenz Generalsekretär

CVJM Deutschland

Hauptsitz

CVJM Deutschland

Im Druseltal 8

34131 Kassel

https://www.cvjm.de