Bingenheimer Saatgut AG

Bingenheimer Saatgut AG

GoodCompany

GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing. Erfahre mehr über unseren Auswahlprozess

Echzell

51 - 100 Mitarbeiter*innen

Land- und Forstwirtschaft, Einzelhandel & E-Commerce

Über uns

Bingenheimer Saatgut AG

Wo fängt Bio an? Bei den Sorten und dem Saatgut! Das sehen nicht nur wir bei der Bingenheimer Saatgut AG so, sondern auch immer mehr Landwirt:innen, Gärtner:innen und Verbraucher:innen. Sie teilen mit uns die Idee, durch Erhalt bewährter und Entwicklung neuer samenfester Gemüsesorten für eine gesunde Vielfalt an geschmackvollen, bekömmlichen und ertragssicheren Sorten für den biologischen Anbau zu sorgen. Und das ohne Patente, Hybride und Gentechnik.


Ausgangspunkt dieser Idee war vor gut 35 Jahren eine Gruppe Demeter-Gärtner:innen. Schon da war allen Beteiligten klar: Ökologische Saatgutarbeit kann nur gemeinsam gelingen. So arbeiten wir heute als koordinierender Mittelpunkt eines partnerschaftlichen Netzwerks rund um die ökologische Saatgutarbeit und Züchtung. Unsere Aufgabe besteht dabei vor allem in der Koordination der Saatgutvermehrung, der Aufbereitung, Prüfung und dem Vertrieb des Saatguts an Erwerbs- und Hobbygärtner:innen sowie den Naturkosthandel.


Unser Angebot umfasst mittlerweile über 500 samenfeste Sorten in professioneller Saatgutqualität. Doch es braucht noch mehr ökologisch gezüchtete Sorten, um den ökologischen Landbau eigenständig und unabhängig von den großen Saatgutkonzernen zu machen. Und es braucht noch mehr Einsatz für eine nachhaltige Ernährungssouveränität. Darum brauchen wir engagierte Menschen, die uns dabei unterstützen möchten, mehr zu erreichen.

Nachhaltigkeitsziele

Dafür setzen wir uns ein

Bewusst wirtschaften

Bewusst wirtschaften

Stärkung lokaler und regionaler Selbstversorgung

Wir wollen regionale Wirtschaftsstrukturen und kleine Betriebe stärken, um die Unabhängigkeit von globalen Strukturen zu fördern und die Vielfalt regionaler sowie saisonaler Produkte zu erhalten.

Entwicklung alternativer, ethisch vertretbarer Geschäftsmodelle

Wir streben die Veränderung bisheriger, konventioneller Geschäftsmodelle an, indem wir sie neu denken und negative in positive Effekte umwandeln.

Umwelt schützen

Umwelt schützen

Förderung einer ökologischen und nachhaltigen Landwirtschaft

Wir fordern und fördern eine ressourcenschonende, umwelt- und tiergerechte Landwirtschaft . Sowohl im Stall, als auch auf dem Feld oder in der Energieversorgung streben wir, angelehnt an die Prinzipien der Permakultur, einen möglichst geschlossenen Nährstoffkreislauf, eine vielfältige Fruchtfolge sowie tiergerechte Haltungsverfahren an.

Gesellschaft fair gestalten

Gesellschaft fair gestalten

Lösungen zur Inklusion und Selbstbestimmung

Wir stehen für eine Gesellschaft, in der jeder Mensch ganz natürlich dazugehört und ausnahmslos gleichberechtigt und selbstbestimmt teilhaben kann – unabhängig von Aussehen, Sprache oder körperlichen Einschränkungen.

Benefits

Unsere Benefits am Arbeitsplatz

Gesundheit

Gesundheitsförderung

Vergütung

Lohngleichheit, Faire Vergütung, Mitarbeiter*innenrabatte, Betriebliche Altersvorsorge

Organisationskultur

Zusätzliche Urlaubstage, Freundschaftliches Arbeitsklima, Home Office, Flexible Arbeitszeitmodelle, Flache Hierarchien, 2 weitere

Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Workshops und Veranstaltungsbesuche, Coaching

Mobilität

Parkplätze für Fahrräder
Unsere Vision für die Zukunft

In der landwirtschaftlichen Lebensmittelerzeugung von morgen ist der ökologische Anbau selbstverständlich. Ökologisch gezüchtete Sorten, die an Anbauerfordernisse eines konsequenten Ökolandbaus angepasst sind und gleichzeitige eine hohe Ernährungsqualität aufweisen, stehen als wichtige Grundlage für die Ernährungssouveränität überall auf der Welt zur Verfügung.

Bewerbungsprozess

Unser Bewerbungsprozess

Wenn Ihre Bewerbung gut zu uns und der ausgeschriebenen Stelle passt, klären wir in der Regel zunächst in einem ersten Telefongespräch offene Fragen und Grundsätzliches zu den Rahmenbedingungen. Der nächste Schritt ist dann ein Gespräch vor Ort mit Ihren zukünftigen Teamkolleg:innen. Dazu senden wir Ihnen im Vorfeld einige aktuelle Theme...

Wenn Ihre Bewerbung gut zu uns und der ausgeschriebenen Stelle passt, klären wir in der Regel zunächst in einem ersten Telefongespräch offene Fragen und Grundsätzliches zu den Rahmenbedingungen. Der nächste Schritt ist dann ein Gespräch vor Ort mit Ihren zukünftigen Teamkolleg:innen. Dazu senden wir Ihnen im Vorfeld einige aktuelle Themen aus dem betreffenden Arbeitsbereich, mit der Bitte diese vorzubereiten, um eine gute Gesprächsgrundlage zu schaffen. Für einen umfangreichen ersten Eindruck erhalten Sie außerdem eine kleine Führung durch unser Unternehmen. Wenn wir uns weiterhin auf beiden Seiten gut vorstellen können zusammen zu arbeiten, verabreden wir uns mit Ihnen zu einer zweitägigen Hospitation vor Ort. Durch diese sollen Sie möglichst praxisnahe Einblicke in Ihren zukünftigen Arbeitsalltag erhalten und beide Seiten können sich auch auf persönlicher Ebene weiter kennenlernen. Danach versuchen wir so schnell es die Umstände zulassen eine fundierte Entscheidung zu treffen und Rückmeldung zu geben.

Unsere Bewerbungstipps

Motivationsschreiben: Wir freuen uns besonders darauf zu hören, wer du bist und warum du bei uns arbeiten möchtest.

Mut zur Lücke: Auch wenn du nicht alle Anforderungen vollständig erfüllst, freuen wir uns auf deine Bewerbung. 

Fähigkeiten: Wir sind neugierig. Erzähle uns deshalb von den Aufgaben und Projekten, die dir bisher besonders viel Freude gemacht haben und wie du deine Erfahrungen bei uns einbringen möchtest.

Mitarbeitendenstimmen

Das sagen unsere Mitarbeiter*innen

Im Arbeitsalltag erlebe ich täglich, wie menschlich der Umgang miteinander ist und welche Relevanz die Arbeit hat, die hier geleistet wird. Das begeistert mich.
Annette, Marketing|Bildmanagement & Fotografie
Ich war auf der Suche nach einer sinnstiftenden Tätigkeit in einem werteorientierten Unternehmen. Diese habe ich bei der Bingenheimer Saatgut AG gefunden!
Gordana, Verkauf|Naturkostfachhandel & Großhandel
Bingenheimer Saatgut AG

Hauptsitz

Bingenheimer Saatgut AG

Kronstraße 24

61209 Echzell

https://www.bingenheimersaatgut.de