Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V. (ADFC)

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V. (ADFC)

GoodCompany

GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing. Erfahre mehr über unseren Auswahlprozess

Berlin

500+ Mitarbeiter*innen

Mobilität, Verkehr, Transport & Logistik, Politik

Über uns

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V. (ADFC)

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e. V. (ADFC) ist mit mehr als 230.000 Mitgliedern und über 500 regionalen Gliederungen die größte Interessensvertretung von Radfahrer*innen weltweit. Er versteht sich als treibender Faktor für die Verkehrswende – für mehr Lebensqualität in den Städten und für eine klimafreundliche Mobilität. Außerdem berät er in Fragen rund ums Rad, gibt Tipps zu Recht, Technik und Tourismus und engagiert sich politisch auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene für die konsequente Förderung des Radverkehrs. Ein ehrenamtlicher Vorstand führt den Verband strategisch, unterstützt von der hauptamtlichen Bundesgeschäftsstelle in Berlin-Mitte.


Deutschland ist das Radreiseland Nummer eins mit über 250 Radfernwegen und 5,5 Mio. Radreisenden. Der ADFC ist die Fachinstanz im Radtourismus und setzt sich seit Jahren für die Förderung der radtouristischen Angebote ein. Mit den ADFC-Qualitätsradrouten und ADFC- RadReiseRegionen hat der Verband deutschlandweite Qualitätsstandards geschaffen. Die ADFC-Radreiseanalyse ist die einzige langjährige bundesweite Untersuchung mit repräsentativen Aussagen zum Verhalten der Radtouristen. 

Nachhaltigkeitsziele

Dafür setzen wir uns ein

Umwelt schützen

Umwelt schützen

Nachhaltige Personen- und Frachtbeförderung

Wir tragen zur nachhaltigen Entwicklung der Verkehrswende bei und setzen auf innovative, emissionsarme Beförderungskonzepte.

Schutz der natürlichen Ressourcen

Für uns ist es Priorität, die Erde als ein stabiles Ökosystem zu erhalten, indem wir für den Schutz von Boden, Wasser und Luft arbeiten. Somit setzen wir uns für einen schonenden Umgang mit Naturgütern ein.

Bewusst wirtschaften

Bewusst wirtschaften

Förderung nachhaltiger Konsummuster

Unser Ziel ist es, den Konsument*innen Alternativen aufzuzeigen, Verhaltensweisen schrittweise zu verändern und neue Konzepte des Konsums zu verfolgen, um neue gesellschaftliche Werte sowie Raum für nachhaltige Lebensstile zu schaffen.

Wissen vermitteln

Wissen vermitteln

Aufklärung über gesellschafts- und umweltrelevante Themengebiete

Wir sehen unsere Aufgabe darin, Informationen für die Masse zugänglich zu machen und wollen die Menschen über aktuelle Situationen in der Welt aufklären oder auf Handlungsmöglichkeiten hinweisen.

Jobs

Offene Stellen bei uns

Mitarbeiter*in für Service und Verwaltung

Berlin

| Nur vor Ort

vor 3 Wochen

Flexibel

Deutsch

Anstellungsart: Festanstellung

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V. (ADFC)

GoodCompany

GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing. Erfahre mehr über unseren Auswahlprozess

Redakteur*in Print und Online

Berlin

| Hybrid

vor 2 Tagen

Teilzeit

30 - 34 h/Woche

Deutsch

Anstellungsart: Befristetes Arbeitsverhältnis, Elternzeitvertretung

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V. (ADFC)

GoodCompany

GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing. Erfahre mehr über unseren Auswahlprozess
Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V. (ADFC)

Hauptsitz

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V. (ADFC)

Mohrenstraße 69

10117 Berlin

http://www.adfc.de