reCup GmbH

Branche: Nachhaltige & faire Produkte
2016 gegründet
11-25 Mitarbeiter/innen

Kaffee zum Mitnehmen gehört für viele zum Alltag – Einwegbecher verbrauchen aber eine große Menge Ressourcen. Das muss nicht sein, denn RECUP ist Dein Mehrweg-Pfandsystem für Coffee-to-go. Und RECUP ist nicht nur gut für Deinen Kaffee und Dein Lieblingscafé, sondern auch für die Umwelt und Dein Karma.

Recup logo

Unsere Nachhaltigkeitsziele

Umwelt schützen

Unser Hauptanliegen ist der Tier-, Pflanzenschutz oder der Schutz natürlicher Ressourcen. Wir setzen uns für Biodiversität und/oder die Erhaltung von Lebensräumen ein. Wir bekämpfen Tierquälerei, Umweltverschmutzung oder fördern eine positive Koexistenz von Wirtschaft und Natur.

Schutz natürlicher Ressourcen

Für uns ist es Priorität, die Erde als ein stabiles Ökosystem zu erhalten, indem wir für den Schutz von Klima, Wasser, Luft und erschöpfbaren Rohstoffen arbeiten, einen schonenden Umgang mit ihnen fordern und fördern.

Gesellschaft fair gestalten

Gerechtigkeit und Fairness ist unser Anliegen - auf lokaler und globaler Ebene. Wir wollen jedem Menschen gleiche Chancen einräumen. Beginnen bei der Erziehung der Kleinen, fördern Inklusion oder Gleichstellung, bekämpfen Diskriminierung oder entwickeln Ideen und Maßnahmen, die langfristig zum positiven Wandel der Gesellschaft beitragen sollen. Wir engagieren uns für menschenfreundliche Arbeitsbedingungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette unserer Produkte.

Social Business

RETURN ON INVESTMENT: Wir sind überzeugt, dass sich Nachhaltigkeit und Profitabilität sehr gut vereinen lassen. Daher sind wir bestrebt, die Prozesse und Aktivitäten von RECUP so zu gestalten, dass sich für alle Beteiligten ein Mehrwert bietet. GESELLSCHAFTLICHER WANDEL: Seit wir angefangen haben, ist der Einwegbecher mehr und mehr zum Sinnbild für unsere Wegwerfgesellschaft geworden. Durch unsere RECUPS, unsere tägliche Arbeit, unsere Kommunikationsmedien und Präsenzen auf vielen Veranstaltungen wollen wir Menschen eine simple Lösung aufzeigen und sie dazu bewegen, ihr Konsumverhalten im Allgemeinen zu hinterfragen.

Bewusst wirtschaften

Wir bauen auf den Einsatz regenerativer Energien und/oder die Reduzierung des Ressourcenverbrauchs unserer Erde. Wir unterstützen Recycling, das No-Waste-Prinzip oder Cradle to Cradle. Unsere Produkte sind innovativ, fortschrittlich oder stehen für nachhaltigen/ökologisch verträglichen Konsum von z.B. Kleidung oder Nahrung.

Recycling

RETURN. REUSE. RECYCLE. Unsere RECUPs kann man bis zu 1.000 mal wiederverwenden. Damit erreichen wir eine bessere Ökobilanz gegenüber Einwegbechern - DER Grund, warum es RECUP gibt. Ist ein Becher abgenutzt und nicht mehr brauchbar, führen wir ihn zu unserem Hersteller im Allgäu zurück zum Recycling.

Umweltschonende Produkte

Mit unseren RECUPs bieten dem Konsumenten eine super simple Alternativen zu konventionellen Wegwerfbechern. Wir wollen einen nachhaltigen und gesunden Lebensstil fördern.

Dein Kontakt zu uns

Hofmannstraße 52
81379 München

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.