HiMate! gemeinnützige UG

Branchen: Integrationsarbeit & Geflüchtetenhilfe, Kunst & Kultur, Social Business & Social Entr., Soziale Arbeit
3 Standorte
2015 gegründet
1-10 Mitarbeiter/innen

HiMate bringt Menschen zusammen, die sich aufgrund unterschiedlicher Kulturen oder finanzieller Hürden bislang nicht begegnen. Das tun wir, indem wir Gutscheine für Kultur- und Freizeitangebote von Unternehmen an Menschen mit geringem Einkommen, Geflüchtete und Newcomer vermitteln. HiMate vereinfacht Integration und stärkt gesellschaftlichen Zusammenhalt. Unternehmen bieten wir die Möglichkeit, sich unkompliziert und sichtbar für das Thema Integration zu engagieren.

Himate logo

Unsere Nachhaltigkeitsziele

Menschen helfen

Menschen in ihrer aktuellen Situation zu helfen steht für uns an erster Stelle. Wir kümmern uns um Betroffene in Krisensituationen, unterstützen Kranken- oder Altenpflege sowie Nachbarschaftshilfe oder sehen die Stärkung eines gemeinsamen Verständnisses als essentielle Grundlage unseres Zusammenlebens.

Integration

Wir unterstützen Menschen, gleichberechtigter Teil unserer Gesellschaft zu sein, gleiche Chancen wahrnehmen zu können und wollen zusammen leben und nicht nebeneinander her.

Gesellschaft fair gestalten

Gerechtigkeit und Fairness ist unser Anliegen - auf lokaler und globaler Ebene. Wir wollen jedem Menschen gleiche Chancen einräumen. Beginnen bei der Erziehung der Kleinen, fördern Inklusion oder Gleichstellung, bekämpfen Diskriminierung oder entwickeln Ideen und Maßnahmen, die langfristig zum positiven Wandel der Gesellschaft beitragen sollen. Wir engagieren uns für menschenfreundliche Arbeitsbedingungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette unserer Produkte.

Social Business

Wir investieren mit unserem Unternehmen in Ideen und Lösungen, die gesellschaftliche Probleme adressieren, um den sozialen Wandel positiv mitzugestalten.

Dein Kontakt für Bewerbungen

Patricia Jankowski

[email protected]

+49 (0) 17634367159

Dein Kontakt zu uns

Am Krögel 2
10179 Berlin

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.