Wir haben bald eine neue Seite! Hier kannst du sie schon testen.

Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Job-Info

Arbeitgeber

Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Standort

Berlin

Anstellungsart

Festanstellung, Vollzeit

Bewerbungsschluss

20.01.2018

Beschäftigungsbeginn

01.02.2018

Adresse

Gubener Straße 47, 10243 Berlin

Kampagnenkoordinator (w/m)

Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Foto (c) Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Schlägt Ihr Herz für Tiere und den Schutz Ihrer Rechte? Möchten Sie sich direkt dafür einsetzen, dass Massentierhaltung bald der Vergangenheit angehört? Dann haben Sie beim Deutschen
Tierschutzbüro e.V. die Möglichkeit Ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen.

Unsere Berliner Geschäftsstelle sucht zum 01.02.2018 (oder früher) einen Kampagnenkoordinator (m/w).

Das Deutsche Tierschutzbüro e.V. ist eine eingetragene und gemeinnützige Tierrechtsorganisation mit Sitz in Sankt Augustin bei Bonn. Die Organisation ist bundesweit tätig und unterhält ein Büro in der Hauptstadt Berlin. Der Schwerpunkt der Vereinsarbeit liegt in der Bekämpfung der Massentierhaltung. Das Deutsche Tierschutzbüro e.V. kämpft für einen gesellschaftlichen Wandel gegenüber der Einstellung zu sogenannten Nutztieren. Durch Undercover-Aufnahmen und Kampagnen fordert der Verein die Politik, Verbraucher und Lobbyverbände zu einem Umdenken auf.

Das bieten wir Ihnen

  • Ein junges und engagiertes Team, das sich mit Leidenschaft und Überzeugung für Tierrechte und die vegane Lebensweise einsetzt
  • Ein modernes Büro im Herzen von Berlin
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Eine abwechslungsreiche und aktive Arbeitsatmosphäre
  • Gemeinsames, durch den Verein getragenes Mittagessen sowie regelmäßige Teamevents
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit Home-Office-Tage einzulegen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Die Möglichkeit, aktiv Tierrechte in der Gesellschaft zu verbessern und Tierleben zu retten sowie sich an einfallsreichen und provokanten Tierrechtsaktionen zu beteiligen
  • Die Chance, über sich selbst hinauszuwachsen und mit kreativen Ideen die Tierrechtsarbeit öffentlich sichtbar zu machen

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Mitarbeit an Strategien und Konzeption neuer Kampagnen zu den Themen Massentierhaltung und Pelz
  • Erstellung von Kampagnenkonzepten und Budgetplänen
  • Eigenverantwortliche Leitung, Organisation und Koordination von Kampagnen im Team
  • Planung, Koordination, Betreuung und (teils operative) Umsetzung von mobilen Straßenkampagnen in Zusammenarbeit mit dem Kampagnenteam
  • Konzeption und Umsetzung von einfallsreichen Aktionen als Begleitung zu den Kampagnen
  • Erstellen von Reports an die Leitung Kommunikation und die Geschäftsstelle
  • Monitoring der Kampagnen und Dokumentation von kampagnenspezifischen Kennzahlen
  • Erstellung und Pflege von Kampagnen-Evaluationen
  • Koordination und Verantwortung für den bundesweiten Einsatz eines PR-Fahrzeugs (geplant)
  • Texterstellung für die internen und externen Kommunikationskanäle sowie kampagnenspezifische Infomaterialien
  • Betreuung und Führung eines Kampagnenteams (ca. 1-3 Personen)

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossenes kommunikationswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung, gern mit Non-Profit-Bezug
  • Erste Berufserfahrungen in der gezielten Planung und Steuerung von Kampagnen
  • Erfahrung im Projektmanagement sind wünschenswert
  • Strategisches, konzeptionelles und methodisches Denken und Handeln
  • Kreativität und Motivation für originelle und provokante Kampagnenideen
  • Strategische und methodische Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke, selbstsicheres Auftreten und Freude an der Arbeit im Team
  • Identifikation mit den Werten und Zielen des Deutschen Tierschutzbüros
  • Begeisterung und Interesse für Tierschutz und Tierrechte
  • Eine positive Einstellung gegenüber der pflanzlichen Lebensweise
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein routinierter Umgang mit dem MS-Office-Paket

Einsatzort: Berlin
Beginn: 01.02.2018 oder früher
Arbeitszeit: Vollzeit, 40 Std./Woche
Bruttolohn: 1.900 € pro Monat
Bewerbungsfrist: 20.01.2018

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen elektronisch (max. 5MB) unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an Juliane Burghardt: [email protected], Deutsches Tierschutzbüro e.V., Gubener Straße 47, 10243 Berlin.

Wichtig: Bitte verweise in Deiner Bewerbung auf GoodJobs. Vielen lieben Dank!

bewerben