Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) – Bundesverband Friends of the Earth Germany

Themenfeld: Natur- & Umweltschutz
500+ Mitarbeiter/innen

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. ist mit rund 620.000 Unterstützerinnen und Unterstützern der größte Natur- und Umweltschutzverband Deutschlands. Der BUND ist Teil des weltweit größten Umweltnetzwerks Friends of the Earth. Der BUND engagiert sich für die Erhaltung der Biodiversität, den Schutz des Klimas und die Rechte der Verbraucherinnen und Verbraucher. Er ist der deutsche Nachhaltigkeitsverband.

Bund deutschland landesverband berlin logo

Unsere Nachhaltigkeitsziele

Umwelt schützen

Unser Hauptanliegen ist der Tier-, Pflanzenschutz oder der Schutz natürlicher Ressourcen. Wir setzen uns für Biodiversität und/oder die Erhaltung von Lebensräumen ein. Wir bekämpfen Tierquälerei, Umweltverschmutzung oder fördern eine positive Koexistenz von Wirtschaft und Natur.

Pflanzenschutz

Wir sagen Monokulturen und Giftstoffen den Kampf an und wollen die Biodiversität der Pflanzen stärken, um unsere natürliche Atmosphäre zu schützen oder wiederherzustellen.

Schutz natürlicher Ressourcen

Für uns ist es Priorität, die Erde als ein stabiles Ökosystem zu erhalten, indem wir für den Schutz von Klima, Wasser, Luft und erschöpfbaren Rohstoffen arbeiten, einen schonenden Umgang mit ihnen fordern und fördern.

Wissen vermitteln

Durch Forschung, Lehre oder Medienarbeit fördern wir die Verbreitung von Informationen, Aufklärung und Wissen. Wir entwickeln Lösungen für aktuelle gesellschaftliche Problemstellungen, investieren in Bildung oder Wissenstransfer für zukünftige Generationen, um Kommunikation, Design und Technik an der Schnittstelle zu Mensch und Umwelt fortwährend zu optimieren.

Wissensaustausch

Das Zusammenwirken vieler schlauer Köpfe treiben wir voran, um gemeinsam neue Lösungen zu erarbeiten, Wissen zu teilen und Expertise dort verfügbar zu machen, wo sie gebraucht wird.

Dein Kontakt zu uns

Kaiserin-Augusta-Allee 5
10553 Berlin

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.