Impact Factory

Themenfeld: Forschung & Innovation
1 Standort
2019 gegründet
1-10 Mitarbeiter/innen

Die Impact Factory ist eine gemeinsame Initiative der Gründungspartner Beisheim Stiftung, Franz Haniel & Cie. GmbH, KfW Stiftung und Anthropia gGmbH mit Unterstützung der Programmpartner Der Paritätische NRW und Wilo-Foundation.

Die Initiatoren haben zusammen ein einzigartiges Gründerstipendium ins Leben gerufen, das Sozialunternehmer:innen einen kollaborativen Raum bietet, an dem skalierbare Innovationen zur Lösung komplexer sozialer und ökologischer Herausforderungen entstehen. Wer auf Basis sozialer Geschäftsmodelle ein Unternehmen gründen möchte, findet hier sein Zuhause.

Wir vernetzen sie frühzeitig mit unseren Unternehmenspartnern und bringen ihre sozialinnovativen Ideen gemeinsam nach vorne.

Impact factory
Workspace

Unsere Benefits

Organisationskultur & Arbeitsplatz

  • Innovative Hierarchie- / Entscheidungsmodelle
  • Modernste IT-Ausstattung
  • Flexible Arbeitsplätze
  • Pausenräume / Gemeinschaftsräume / Kreativräume
  • Individuelle Raumgestaltung: z.B. durch Pflanzen, Bilder etc.
  • Home Office
  • Freigetränke
  • Freie Parkplätze
  • Gute Anbindung ÖPNV
  • Selbstgekochtes Team-Lunch

Gesundheit & Freizeit

  • Mitarbeiteraktivitäten / Team-Events

Weiterbildung

  • Coaching / Weiterbildung
  • Karriereförderung & Entwicklungsmöglichkeiten
  • Kostenlose Kursangebote, z.B. Sprachkurse
  • Regelmäßige Feedbackgespräche

Arbeitszeit & Vergütung

  • Zusätzliche Urlaubstage
  • Extras, z.B. Diensthandy/-laptop, Dienstwagen/Dienstfahrrad etc

Unsere Unternehmenskultur sagt...

Hier treffen Startups aus der Green & Social Economy auf Innovatoren aus Universitäten, Unternehmen und der Gesellschaft, um heute an Lösungen für morgen zu arbeiten.
Engagement

Unsere Nachhaltigkeitsziele

Wissen vermitteln

Durch Forschung, Lehre oder Medienarbeit fördern wir die Verbreitung von Informationen, Aufklärung und Wissen. Wir entwickeln Lösungen für aktuelle gesellschaftliche Problemstellungen, investieren in Bildung oder Wissenstransfer für zukünftige Generationen, um Kommunikation, Design und Technik an der Schnittstelle zu Mensch und Umwelt fortwährend zu optimieren.

Lehre

Unsere Aufgabe ist es, Kindern und Erwachsenen Kenntnisse anzueignen und Theorien weiterzugeben, die ihnen als gute Grundlage für ihren weiteren Weg dienen.

Weiterbildung

Wir bieten die Möglichkeit, das Lernen nach der Ausbildung weiterzuverfolgen, damit jeder in seinem eigenen Interesse Fähigkeiten neu erwerben oder weiter entwickeln kann.

Wissensaustausch

Das Zusammenwirken vieler schlauer Köpfe treiben wir voran, um gemeinsam neue Lösungen zu erarbeiten, Wissen zu teilen und Expertise dort verfügbar zu machen, wo sie gebraucht wird.

Aufklärung und Information

Wir sehen unsere Aufgabe darin, Informationen für die Masse zugänglich zu machen und wollen die Menschen über aktuelle Situationen in der Welt aufklären oder auf Handlungsmöglichkeiten aufmerksam machen.

Gesellschaft fair gestalten

Gerechtigkeit und Fairness ist unser Anliegen - auf lokaler und globaler Ebene. Wir wollen jedem Menschen gleiche Chancen einräumen. Beginnen bei der Erziehung der Kleinen, fördern Inklusion oder Gleichstellung, bekämpfen Diskriminierung oder entwickeln Ideen und Maßnahmen, die langfristig zum positiven Wandel der Gesellschaft beitragen sollen. Wir engagieren uns für menschenfreundliche Arbeitsbedingungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette unserer Produkte.

Social Business

Wir investieren mit unserem Unternehmen in Ideen und Lösungen, die gesellschaftliche Probleme adressieren, um den sozialen Wandel positiv mitzugestalten.

Bewusst wirtschaften

Wir bauen auf den Einsatz regenerativer Energien und/oder die Reduzierung des Ressourcenverbrauchs unserer Erde. Wir unterstützen Recycling, das No-Waste-Prinzip oder Cradle to Cradle. Unsere Produkte sind innovativ, fortschrittlich oder stehen für nachhaltigen/ökologisch verträglichen Konsum von z.B. Kleidung oder Nahrung.

Innovative Produkte und Dienstleistungen

Wir bieten unseren Kunden technischen Fortschritt und neue, effiziente Lösungen für bisher umweltbelastende Produkte und Dienstleistungen. Damit zeigen wir wegweisende Ansätze für eine grüne Zukunft auf.
Jobs

Unser Bewerbungsprozess

Nach deiner Online-Bewerbung setzen wir uns telefonisch mit dir in Verbindung, um dich näher kennenzulernen. Im Laufe des Telefongesprächs wird sich dann herausstellen, ob unser Programm zu dir, deiner Idee und deinem Bedarf passt. Wenn ja, laden wir dich zu einem persönlichen Gespräch zu uns in die Impact Factory ein. Wenn wir dann feststellen, dass du die Voraussetzungen mitbringst, ein Gründungsprojekt erfolgreich umzusetzen, laden wir dich zu unserem Pitch Day ein. Dort präsentierst du deine Idee vor einer Jury, die schlussendlich entscheidet, wer in unser Programm aufgenommen wird. Die finale Zusage erhältst du nach dem Pitch.

Unsere Bewerbungstipps

Für uns ist nicht nur wichtig, dass durch die Gründungsidee ein humaner, gesellschaftlicher oder ökologischer Impact erzielt wird, sondern wir schauen auch auf Euch als die Personen hinter den Ideen. Seid ihr wirklich motiviert, die Idee umzusetzen? Seid ihr flexibel genug, eure Idee, anzupassen oder sogar zu verwerfen, um einen größeren Impact zu erzielen oder die ökonomische Tragfähigkeit zu gewährleisten? Seid ihr bereit, auch die ökonomische Seite zu berücksichtigen, um ein wirklich nachhaltiges Geschäftsmodell zu finden?

Wir erwarten, dass ihr die Veranstaltungstermine wahrnehmt, ihr intensiv an eurer Idee arbeitet und ernsthafte Gründungsabsichten habt. Dazu gehört auch, dass ihr mittelfristig wirtschaftlich tragfähig sein möchtet, um das Unternehmen und euch zu finanzieren. Außerdem wünschen wir uns, dass Ihr euch auf den iterativen Prozess einlasst und eure Geschäftsidee gegebenenfalls anpasst und ändert. Wir freuen uns weiterhin, wenn ihr aktiver Teil der Community werdet und die Idee verbreitet, dass die Welt durch unternehmerische Initiativen mit Impact ein bisschen besser werden kann.

Werde Teil unseres Teams

Dein Kontakt für Bewerbungen

Nora Dumm

Community Managerin

Dein Kontakt zu uns

Franz-Haniel-Platz 4
47119 Duisburg

Offene Jobs bei uns

Weitere GoodCompanies

Plus

Präsentiert Bewerbern euer nachhaltiges Wirken, gebt Einblicke in eure Unternehmenskultur und zeigt, warum die Arbeit bei euch Spaß und Sinn macht!

Anfragen zum GoodCompany PLUS Profil bitte an: [email protected] oder 030 / 959 981 850

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.