Katastrophenschutz Jobs

Der Katastrophenschutz, anders als bei der Katastrophenhilfe, sorgt präventiv für Maßnahmen, die ein Land vor möglichen Katastrophen in der Umwelt, Gesundheit oder Politik schützen sollen. Für mögliches Ausbrechen von Katastrophen, die die lebensnotwendige Versorgung der zivilen Bevölkerung beeinträchtigen, sorgt sich der Bevölkerungsschutz. Der Staat sieht sich daher zuständig, Maßnahmen wie die Abwehr von Katastrophen, Vorkehrungen und Pläne mit Hilfsorganisationen zu koordinieren um Schäden von Katastrophen vorzubeugen und zu beseitigen. In Deutschland werden die Jobs im Katastrophenschutz hauptsächlich von Ehrenamtlichen getragen.

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.