Bundesverband WindEnergie e.V. Berlinwww.wind-energie.deBranchen: Strom & Energie, Öffentlicher Dienst & Verbände26-50 Mitarbeiter/innen1996 gegründet1 offener Job

Bewerbungen an

[email protected]

Kontakt

Bewerbungsschluss

Arbeitsbeginn

Bundesverband WindEnergie e.V. Berlinwww.wind-energie.deBranchen: Strom & Energie, Öffentlicher Dienst & Verbände26-50 Mitarbeiter/innen1996 gegründet1 offener Job

Volontär/in bei der Zeitschrift "neue energie"

Ab sofort, BerlinVollzeit, Trainee, Befristet

Über uns

Die Zeitschrift „neue energie“ ist das führende deutsche Magazin für Klimaschutz und Energiewende. Es befasst sich mit den Folgen des Klimawandels, berichtet über die Entwicklung aller erneuerbaren Energieformen aus politischer, wirtschaftlicher, wissenschaftlicher und technischer Sicht und beschreibt, welche Auswirkungen die Transformation des Energiesystems auf unser Leben hat. Nach IVW-Kriterien hat „neue energie“ mit monatlich rund 30.000 Exemplaren die höchste verkaufte Auflage unter allen vergleichbaren Zeitschriften auf dem deutschen Markt. Zweimonatlich erscheint zudem die englische Ausgabe „new energy“. Neben den Printmagazinen gestaltet die Redaktion einen Online-Auftritt sowie einen Newsletter und ist auf den üblichen Social-Media-Kanälen präsent. Herausgeber von neue energie ist der Bundesverband WindEnergie e.V.. Die autonome Arbeitsweise der Redaktion ist über ein Leitbild gesichert.

Unser Angebot

Während der zweijährigen Ausbildung erhalten Sie Einblick in sämtliche Stufen der Magazinproduktion (Print/Online) und arbeiten dazu an den Produkten der Redaktion intensiv mit. Darüber hinaus lernen Sie externe Dienstleister zu koordinieren. Neben der praxisorientierten Tätigkeit in der Redaktion werden Sie hausintern sowie in außerbetrieblichen Kursen geschult, wobei crossmediales Arbeiten ein Schwerpunkt sein wird. Die Vergütung ist branchenüblich.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium, idealerweise in einem naturwissenschaftlichen oder technischen Fach.
  • Sie haben nachweislich im Rahmen von Praktika oder durch freie Mitarbeit erste Erfahrungen bei Zeitungen, Magazinen und/oder Online-Medien gesammelt,
  • Sie sind absolut sicher in Grammatik und Rechtschreibung, verfügen über ein sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift,
  • Sie sind kontaktfreudig und können durch Ihr selbstbewusstes und verbindliches Auftreten überzeugen.
  • Zudem sind Ihre Englischkenntnisse sicher in Wort und Schrift.
  • Von Vorteil: Sie begeistern sich für die Energiewende.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen die Redakteure von „neue energie“ im redaktionellen Tagesgeschäft.
  • Dabei recherchieren und schreiben Sie Berichte, Reportagen, Nachrichten und Portraits, führen Interviews, besuchen Pressekonferenzen sowie themenrelevante Veranstaltungen.
  • Sie bereiten Informationen in Grafiken und Tabellen auf, redigieren Texte und bringen sich beim Layout, der Bildauswahl und der Schlusskorrektur mit ein.
  • Zudem beteiligen Sie sich an der Gestaltung des Internet-Auftritts des Magazins.

Weitere Informationen unter: www.neueenergie.net

Sind Sie an dieser Position interessiert? Dann senden Sie uns bitte per E-Mail (Stichwort: „Volontariat neue energie“) Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit mindestens drei Arbeitsproben.

Bewerben

Viel Erfolg!

Und herzlichen Dank, dass du auf GoodJobs verweist.

Newsletter

Erhalte unsere GoodJobs der Woche, spannende Artikel, Events & mehr rund um Nachhaltigkeit im Joballtag!

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.