Amnesty InternationalBerlinwww.amnesty.deBranchen: Entwicklungszusammenarbeit, Politik500+ Mitarbeiter/innen1961 gegründet2 offene Jobs

Bewerbungen an

amnesty.jobbase.io

Kontakt

Bewerbungsschluss

Arbeitsbeginn

Amnesty InternationalBerlinwww.amnesty.deBranchen: Entwicklungszusammenarbeit, Politik500+ Mitarbeiter/innen1961 gegründet2 offene Jobs

Teamleiter (w/m/d) Personal

Ab 01. Februar, BerlinUnbefristet, Teilzeit, BefristetLeitung & Management, Human Resource

Über uns

Amnesty International ist die weltweit größte Bewegung, die für die Menschenrechte eintritt. Amnesty ist unabhängig von Regierungen, Parteien, Ideologien, Wirtschaftsinteressen und Religionen. Um diese Unabhängigkeit zu sichern, finanzieren wir unsere Menschenrechtsarbeit allein aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen. Unsere Kampagnen und Aktionen basieren auf den Grundsätzen der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte.

Amnesty International Deutschland e.V. sucht für das Team Personal in der Abteilung Zentrale Dienste zum 01.02.2020 für den Standort Berlin einen

Teamleiter (w/m/d) Personal

in Teilzeit 75% (28,5 Std./Woche)

Als Teamleiter_in verantworten Sie die Entwicklung, Steuerung und Umsetzung einer Personalstrategie im Sekretariat von Amnesty International Deutschland. Sie begleiten die strategische Ausrichtung und organisatorische Entwicklung des Personalmanagements, geben Impulse für die Neugestaltung von Strukturen und setzen diese gemeinsam mit Ihrem Team und den Führungskräften um.

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die gesamte Bandbreite des Personalmanagements vom Recruiting bis zur Gehaltsabrechnung.
  • Sie verantworten die strukturierte Weiterentwicklung und Umsetzung von Personalentwicklungsmaßnahmen.
  • Sie beraten und unterstützen die Geschäftsführung und die Führungskräfte in allen personalrelevanten Themenstellungen.
  • Sie führen ein vierköpfiges Team fachlich und disziplinarisch.
  • Sie entwickeln und optimieren mit Ihrem Team Personalprozesse, unterstützen bei der Organisationsentwicklung, gestalten Change Prozesse und leiten Personalprojekte.
  • Sie arbeiten aktiv und konstruktiv mit dem Betriebsrat zusammen, führen gemeinsam mit der Geschäftsführung Verhandlungen und erarbeiten Betriebsvereinbarungen.

Was Sie mitbringen sollten

  • Sie haben mehrjährige Erfahrung in der Führung von Teams in Change-Prozessen, nehmen eine Vorbildfunktion für Ihre Mitarbeiter_innen ein und sind fähig, Ihr Team zu führen, zu motivieren und weiterzuentwickeln.
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Personalwesen, Betriebswirtschaft oder haben eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie besitzen belegbare Erfahrungen in der Personalentwicklung und haben bereits erfolgreich Projekte im diesem Bereich durchgeführt.
  • Sie haben Erfahrungen im Personalmanagement, besitzen umfassende Kenntnisse zu modernen HR ManagementKonzepten und HR-Kernprozessen.
  • Sie haben eine Hands-on-Mentalität und scheuen nicht davor zurück, operative Aufgaben zu übernehmen.
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Arbeitsrecht und im Steuer- und Sozialversicherungsrecht, kennen sich mit gängiger Personalmanagementsoftware aus und haben EDV-Kenntnisse in Bezug auf Lohn- und Gehaltsabrechnungen (vorzugsweise DATEV).
  • Es fällt Ihnen leicht, Vertrauen aufzubauen. Ihr hervorragendes Urteilsvermögen ist gepaart mit Diplomatie und einer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit.
  • Ihr Auftreten ist souverän und Sie zeichnen sich durch Serviceorientierung, Verhandlungsgeschick und eine ausgeprägte Umsetzungsorientierung aus.
  • Sie sind belastbar und haben eine hohe Frustrationstoleranz.
  • Sie arbeiten strukturiert, analytisch, proaktiv und lösungsorientiert.
  • Sie haben verhandlungssichere Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Was wir bieten

  • Unmittelbare Einblicke in und Mitarbeit an den Themen und Arbeitsfeldern einer bedeutenden Menschenrechtsorganisation
  • Freiraum für Eigeninitiative sowie Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine angemessene Vergütung nach Haustarifvertrag zuzüglich eines 13. Monatsgehalts
  • 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Betriebliche Altersvorsorge und weitere Zusatzleistungen wie z.B. vermögenswirksame Leistungen, Zuschuss zum Jobticket
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten durch Gleitzeit und Homeoffice- sowie Sabbatical Möglichkeiten
  • Gemeinsame Events wie Weihnachts- und Betriebsfeiern
  • Einen mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz im Herzen Berlins

Die Position ist zunächst auf 2 Jahre befristet, mit dem Ziel der langfristigen Weiterbeschäftigung.

Ihre Bewerbung

Bitte richten Sie Ihre Fragen zu dieser Position an Frau Franziska Joch unter (030) 420 250 201.
Bewerbungsschluss ist der 06. Januar 2020.

Bitte bewerben Sie sich online.

Im Rahmen einer auf Chancengleichheit ausgerichteten Personalpolitik nutzen wir die Vielfalt der Kompetenzen von Mitarbeiter_innen. Wir ermutigen ausdrücklich Interessent_innen unabhängig von ihrer Herkunft, ihres Geschlechts oder ihrer Geschlechtsidentität, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Religion, einer Behinderung oder des Alters zur Bewerbung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung.

Bewerben

Viel Erfolg!

Und herzlichen Dank, dass du auf GoodJobs verweist.

Newsletter

Erhalte unsere GoodJobs der Woche, spannende Artikel, Events & mehr rund um Nachhaltigkeit im Joballtag!

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.