Misereor header
© MISEREOR e.V.
Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e.V.Aachenwww.misereor.deBranche: Entwicklungszusammenarbeit250-500 Mitarbeiter/innen3 offene Jobs

Bewerbungen an

[email protected]

Kontakt

Anzeige online bis

Arbeitsbeginn

Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e.V.Aachenwww.misereor.deBranche: Entwicklungszusammenarbeit250-500 Mitarbeiter/innen3 offene Jobs

Sachbearbeiter (w/m/d) Servicestelle Einkauf und Betriebsdienste

Ab sofort, AachenVollzeitAdministration & Sachbearbeitung

Über uns

MISEREOR, das katholische Hilfswerk für Entwicklungszusammenarbeit, setzt sich unabhängig von Hautfarbe, Herkunft, Geschlecht und Religion für die Menschen ein, denen das Recht auf ein Leben in Würde, Freiheit und ausreichender und gesunder Versorgung verwehrt bleibt. Hand in Hand arbeiten wir mit unseren Projektpartnern in Afrika, Asien und Lateinamerika und unterstützen die Menschen, ihr Leben aus eigener Kraft nachhaltig positiv zu verändern.

Für unsere Abteilung Organisation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter (w/m/d) Servicestelle Einkauf und Betriebsdienste.

Die Stelle hat einen Arbeitszeitumfang von 100% (39 Stunden/Woche).

Ihre wichtigsten Aufgaben

  • Beschaffungen von Geschäftsausstattung und Büromaterial im Rahmen unserer nachhaltigen Beschaffungsordnung

  • Fortführung und Weiterentwicklung des Umweltmanagements.

  • Digitalisierung der Beschaffungen, Konzeption und Begleitung der zukünftigen Beschaffungsvorgänge

  • Sicherstellung der Hausverwaltung

  • Nachhaltige Verwaltung und Umgestaltung der Geschäftsstelle gemäß den Anforderungen an eine digitalisierte und flexible Arbeitsumgebung

  • Sicherstellen der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und sonstiger Vorgaben

  • Auswahl, Beauftragung und Steuerung von Fachleuten und Beratern im Rahmen der Betreiberverantwortung und zu Fragen zu Energie- und Umweltmanagement usw.

  • Koordinierung und Begleitung von beauftragten Dienstleistungen und Auftragnehmern, insbesondere Sicherstellen und Prüfen der Einhaltung der Compliance, der Datenschutzgrundverordnung, der Wirtschaftlichkeit, der Ordnungsmäßigkeit, der Nachvollziehbarkeit, der Nachhaltigkeit

  • Steuerung und Unterstützung der hausinternen Betriebsdienste (Hauswerker, Küche, Zentrale, Posteingang, Postausgang, Materialausgabe)

Das bringen Sie mit

  • Studium im Bereich Betriebswirtschaft, Facility Management oder ein vergleichbares Fach mit den Schwerpunkten Prozess- bzw. Projektmanagement oder eine kaufmännische Ausbildung und mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung.
  • Idealerweise verfügen Sie über praktische Erfahrungen in der Gebäudeverwaltung, im Beschaffungs- und Umweltmanagement.

  • Sie verfügen über gute schriftliche und mündliche Kommunikationsmöglichkeiten. Sie moderieren Arbeitsbesprechungen, bringen Beteiligte innerhalb und außerhalb MISEREORs zur guten Zusammenarbeit und binden diese in die Prozesssteuerung ein.

  • Sie besitzen Organisationstalent, sind belastbar und haben die Fähigkeit sowie das Interesse, vielfältige Aufgaben wahrzunehmen.

Das bieten wir Ihnen

Sie erwartet ein spannendes Arbeitsfeld, in dem eigenverantwortliches Arbeiten und die Arbeit im Team eine gute Balance darstellen. Wir vergüten nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) und bieten eine betriebliche Altersvorsorge (KZVK), ein Jobticket, flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten sowie individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Menschen mit Schwerbehinderung nach Maßgabe des § 2 des Sozialgesetzbuches IX bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbung

Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail an:

Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e.V.
Abteilung PERSONAL
Michael Kaufung
Telefon: 0241 442-256
[email protected]

Bewerben

Viel Erfolg!

Und herzlichen Dank, dass du auf GoodJobs verweist.

Newsletter

Erhalte unsere GoodJobs der Woche, spannende Artikel, Events & mehr rund um Nachhaltigkeit im Joballtag!

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.