Bildschirmfoto 2019 02 12 um 16.06.05
© Sarah Wiener Stiftung / Thomas Ladenburger
Sarah Wiener Stiftung
Sarah Wiener StiftungBerlinsw-stiftung.deBranchen: Gesundheitswesen & Medizin, Nachhaltige Gastronomie26-50 Mitarbeiter/innen2007 gegründet3 offene Jobs

Bewerbungen an

[email protected]

Kontakt

Bewerbungsschluss

Arbeitsbeginn

Sarah Wiener StiftungBerlinsw-stiftung.deBranchen: Gesundheitswesen & Medizin, Nachhaltige Gastronomie26-50 Mitarbeiter/innen2007 gegründet3 offene Jobs

Referent (w/m/d) Kommunikation (Veranstaltungen)

Ab sofort, BerlinVollzeit, Festanstellung, Befristet

Über uns

Die gemeinnützige Sarah Wiener Stiftung setzt sich seit 2007 bundesweit dafür ein, dass Kinder zu ausgewogenen und verantwortungsbewussten EsserInnen, KöchInnen und KonsumentInnen heranwachsen können – von klein auf und ungeachtet ihrer sozialen Herkunft. Kern der Stiftungsarbeit ist die praktische Ernährungsbildung: In mehr als 500 Fortbildungen jährlich macht die Initiative Ich kann kochen! pädagogische Fach- und Lehrkräfte fit für das Kochen mit Kindern. Regelmäßige Kita-Kochkurse, Tagesexkursionen zu Bio-Bauernhöfen sowie ein breites Online-Angebot an Bildungsmaterialien sind weitere Bausteine des kostenfreien Bildungsangebotes. In der Küche, auf dem Bauernhof und im Supermarkt lernen Mädchen und Jungen so, wo unser Essen herkommt, wie viel Freude die Zubereitung macht und wie unsere Ernährung und Umwelt zusammenspielen.

Für unser Kommunikationsteam suchen wir ab sofort einen/eine

ReferentIn Kommunikation

(Schwerpunkt Veranstaltungen) in Vollzeit                                      

Das erwartet Sie

  • Sie konzipieren die Strategie für den Teilbereich Veranstaltungen und entwickeln diese stetig weiter.
  • Sie entwerfen verschiedene lokale und überregionale Veranstaltungsformate für unterschiedliche Zielgruppen für die Sarah Wiener Stiftung sowie unsere Initiative Ich kann kochen! und setzen diese eigenverantwortlich um.
  • Sie repräsentieren die Stiftung und ihre Programme bei Kongressen und anderen Fachveranstaltungen.
  • Sie verfassen Veranstaltungsbriefings (inhaltlich und organisatorisch) für interne/externe Ansprechpartner.
  • Sie arbeiten mit externen Dienstleistern (z. B. Technik, Catering, Location) zusammen und steuern diese, dabei haben Sie das Veranstaltungsbudget stets im Blick.
  • Darüber hinaus arbeiten Sie im Kommunikationsbereich an vielfältigen Maßnahmen der externen und internen Kommunikation mit.
  • Sie bringen sich aktiv mit neuen Ideen ein, denken on- und offline, haben ein Gespür für Formate und Themen und steuern teamübergreifende Kampagnen und Projekte.
  • Mit Ihrem Know-how tragen Sie dazu bei, die Bekanntheit unserer Bildungsprogramm bei Multiplikatoren auf Bundes- und Landesebene sowie bei pädagogischen Fach- und Lehrkräften zu erhöhen.

Das bringen Sie mit

  • Sie sind ein Kommunikations-Allrounder und ein eigenverantwortlich arbeitendes Organisationstalent mit Spaß an der Konzeption und Umsetzung von Veranstaltungen.
  • Sie haben mindestens zwei bis drei Jahre im Bereich Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit gearbeitet (z. B in einer Agentur, einer NGO, einem Sozialunternehmen).
  • Sie bringen einschlägige und belastbare Kenntnisse sowie Berufserfahrung im Veranstaltungs- und Projektmanagement mit.
  • Sie bringen nachweisbare Erfahrung in der Steuerung externer Dienstleister mit.
  • Sie haben Lust auf eine deutschlandweite Reisetätigkeit und zum sporadischen Arbeiten am Abend/Wochenende im Rahmen von Veranstaltungen.
  • Einfallsreichtum und strukturiertes Projektmanagement sind für Sie kein Widerspruch.
  • Sie haben eine unternehmerische Denkweise, arbeiten eigenständig und behalten in kniffeligen Situationen einen kühlen Kopf.
  • Sie sind routiniert im Umgang mit MS-Office und haben bestenfalls schon Erfahrung im Arbeiten mit CRM-Systemen.
  • Und zu guter Letzt: Sie bringen Lust und Tatendrang mit, den Bereich Kommunikation weiterzuentwickeln.

Das bieten wir Ihnen

  • Eine eigenverantwortliche und herausfordernde Tätigkeit in einer gemeinnützigen Stiftung, die einen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheit von Kindern in Deutschland leistet.
  • Ein professionelles Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen.
  • Zusammenarbeit mit einem hochmotivierten und engagierten Team.
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in Berlin-Mitte.
  • Eine wöchentliche frische Portion Obst und Gemüse, eine Geburtstagstorte und gemeinsame Ausflüge.
  • Eine Festanstellung, zunächst befristet auf 2 Jahre, eine Verlängerung wird angestrebt.

Unser Bewerbungsprozess

Wenn wir Sie für die Aufgabe begeistern können, senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen

  • mit der Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung
  • in einem pdf-Dokument per E-Mail an: [email protected] und geben im Betreff die Stellenbezeichnung „Bewerbung ReferentIn Kommunikation“ an.

Bitte erwähnen Sie auch, in welchem Jobportal Sie unsere Anzeige gelesen haben.

 

Bewerbungsschluss ist der 10.03.2019. Wir behalten uns vor, auch schon vor Ablauf der Frist Bewerbungsgespräche zu führen. Weitere Informationen zur Stiftung finden Sie auf www.sarah-wiener-stiftung.de und www.ichkannkochen.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Daniel Henkel unter 030/ 70 71 80 262 gerne zur Verfügung.

 

Bewerben

Viel Erfolg!

Und herzlichen Dank, dass du auf GoodJobs verweist.

Newsletter

Erhalte unsere GoodJobs der Woche, spannende Artikel, Events & mehr rund um Nachhaltigkeit im Joballtag!

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.