Projektsachbearbeitung
©Helloquence
Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.Bonnwww.dvv-international.de Branche: Bildung & Lehre250-500 Mitarbeiter/innen2 offene Jobs

Bewerbungen an

[email protected]

Kontakt

Bewerbungsschluss

Arbeitsbeginn

Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.Bonnwww.dvv-international.de Branche: Bildung & Lehre250-500 Mitarbeiter/innen2 offene Jobs

Projektsachbearbeitung Einstieg Deutsch (w/m)

Ab sofort, Bonn

Über uns

Der Deutsche Volkshochschul-Verband e.V. ist der Dachverband von sechzehn Volkshochschul-Landesverbänden und ihren ca. 900 Volkshochschulen in Deutschland. Der DVV führt mit Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung das Projekt „Einstieg Deutsch“ durch. Im Zentrum des Projektes steht die Weiterleitung von Fördermitteln für die lokale Durchführung von niedrigschwelligen Lernangeboten für Flüchtlinge, die ihnen Orientierungs-, Artikulations- und Verständigungsmöglichkeiten für ihre unmittelbaren und wichtigsten Alltagsbelange vermitteln sollen.

Ihre Aufgaben

  • sachliche und rechnerische (Vor-) Prüfung von Anträgen und Abrechnungen bzw. Verwendungsnachweisen von Letztzuwendungsempfängern (auch vor Ort)
  • telefonische und schriftliche Kommunikation mit allen Projektbeteiligten und -partnern
  • Mitwirkung an regelmäßigen Mittelabrufen und an der Überwachung des Projektbudgets
  • Erledigung von Projektverwaltungsarbeiten
  • Erledigung von Sekretariatsarbeiten
  • administrative Vor- und Nachbereitung von Projektveranstaltungen

Ihr Profil

  • einschlägige kaufmännische Ausbildung, Verwaltungsausbildung oder einschlägige kaufmännische Hochschulausbildung
  • versierte Kenntnisse des MS-Office-Paketes
  • ausgewiesene Kenntnisse im Zuwendungsrecht / Erfahrungen in der Administration von öffentlich geförderten Projekten
  • Access-Kenntnisse sind wünschenswert
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen innerhalb Deutschlands

Von allen Kandidat/-innen erwarten wir Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzfreude.

Wir bieten bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen eine Eingruppierung bis zur Tarifgruppe 9a (Bund) sowie eine verantwortungsvolle und interessante Aufgabenstellung in einem innovativen Projekt. Dienstort ist Bonn. 

Die Stelle ist als Krankheitsvertretung befristet und ab sofort bis maximal 31.05.2019 zu besetzen. 

Elektronische Bewerbungen, die aus einem Motivationsschreiben, Ihrem Lebenslauf im Europassformat und Ihren Zeugnissen bestehen sollen, richten Sie bitte unter Angabe der Stellenbezeichnung bis zum 01.07.2018 an [email protected] Es werden nur Dateien in pdf-Format akzeptiert.

Bewerben

Viel Erfolg!

Und herzlichen Dank, dass du auf GoodJobs verweist.

Newsletter

Erhalte unsere GoodJobs der Woche, spannende Artikel, Events & mehr rund um Nachhaltigkeit im Joballtag!

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.