Inn tegrativ header
© shutterstock
INN-tegrativ gGmbHinn-tegrativ.deBranchen: Bildung & Lehre, Soziale Arbeit250-500 Mitarbeiter/innen3 offene Jobs

Bewerbungen an

[email protected]

Kontakt

Anzeige online bis

Arbeitsbeginn

INN-tegrativ gGmbHinn-tegrativ.deBranchen: Bildung & Lehre, Soziale Arbeit250-500 Mitarbeiter/innen3 offene Jobs

Pädagogischer Leiter (w/m/d) Unternehmensbereich Jugendhilfe

Ab sofort, Ganderkesee, Goslar, Bad PyrmontFestanstellungLeitung & Management, Pädagogik

Über uns

Wir sind mit 400 Mitarbeitenden an drei Berufsförderungswerken Bad Pyrmont, Goslar und Weser-Ems sowie weiteren Standorten im Norden der starke Partner für berufliche Integration und Qualifikation.

Die INN-tegrativ gGmbH ist ein gemeinnütziges Unternehmen und die konsequente unternehmerische Weiterführung des bisherigen Netzwerkes der Stiftung des Landes Niedersachsen für berufliche Rehabilitation mit dem BFW Weser-Ems in Bookholzberg und dem BFW Bad Pyrmont sowie der Stiftung des BFW Goslar.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zum Aufbau unseres neuen Unternehmensbereichs einen

Pädagogischen Leiter (w/m/d) des Unternehmensbereichs Jugendhilfe

an den Standorten Bookholzberg, Goslar oder Bad Pyrmont

Ihre Herausforderung

  • Standortleitung eines Berufsförderungswerkes der INN-tegrativ
  • Standortübergreifende pädagogische Leitung der Angebote im Bereich Jugendhilfe; Personalführung und -entwicklung
  • Budgetverantwortung und –controlling für den Unternehmensbereich
  • Konzeption, Aufbau und Umsetzung von Angeboten gem. §§ 27, 34 und 41 SGB VIII
  • Entwicklung und Fortschreibung fachlicher Standards
  • Beratung und Coaching der Gruppenleiter sowie Teamentwicklung
  • Verhandlungsführung mit örtlichen und überörtlichen Trägern der Jugendhilfe
  • Vertretung des Unternehmens in Gremien

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Pädagogik, Soziale Arbeit / Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Leitungserfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe (Hilfen zur Erziehung), idealerweise im Bereich Einrichtungs- / Gruppenleitung
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich des Kinder- und Jugendhilferechts
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Wünschenswert sind Zusatzqualifikationen im Bereich Systemisches Arbeiten, Coaching und Konfliktmanagement / Mediation
  • Überdurchschnittliche kommunikative Kompetenz in Wort und Schrift
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse

Ihr Vorteil

  • Eine sichere Perspektive in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis[LP1] 
  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Familienfreundliche Rahmenbedingungen durch flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Dienstwagen inkl. privater Nutzung

Bewerbung

Die Vergütung erfolgt über einen hauseigenen Tarifvertrag (TV INN-tegrativ), der im Wesentlichen dem Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) entspricht.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung als E-Mail an die

INN-tegrativ gGmbH
Berufsförderungswerk Bad Pyrmont
Zentrales Bewerbermanagement
Winzenbergstraße 43
31812 Bad Pyrmont
E-Mail: [email protected]

Ihre Fragen beantworten wir gerne. Nähere Informationen zur Stelle erhalten Sie bei Herrn Pallinger unter 0511 898440-102.

Wir weisen darauf hin, dass die Bewerbungsdaten zu Auswertungszwecken temporär gespeichert werden.

Bewerben

Viel Erfolg!

Und herzlichen Dank, dass du auf GoodJobs verweist.

Newsletter

Erhalte unsere GoodJobs der Woche, spannende Artikel, Events & mehr rund um Nachhaltigkeit im Joballtag!

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.