Humane Society InternationalBruxelleswww.hsi.orgBranche: Tierschutz & Tiergesundheit250-500 Mitarbeiter/innen2 offene Jobs

Bewerbungen an

[email protected]

Kontakt

Bewerbungsschluss

Arbeitsbeginn

Humane Society InternationalBruxelleswww.hsi.orgBranche: Tierschutz & Tiergesundheit250-500 Mitarbeiter/innen2 offene Jobs

Landesdirektor (w/m/d) mit starkem Fundraising-Hintergrund

Ab sofort, DeutschlandVollzeit, BefristetCampaigner, Fundraising, Leitung & Management

Über uns

Humane Society International (HSI) ist eine der größten und einflussreichsten Tierschutzorganisationen der Welt. Humane Society strebt durch Interessenvertretung, Bildung und praxisorientierte Programme nach einer besseren Zukunft für Tiere und Menschen. Unser Hauptsitz befindet sich in Washington, D.C. In mehr als 50 Ländern arbeiten wir eng mit lokalen Organisationen und nationalen Regierungen zusammen und teilen unser Wissen, unsere Expertise und unsere Erfahrung zu zahlreichen Tierschutzthemen. Wir arbeiten daran, Tiere auf die politische Agenda zu setzen und ein stärkeres Bewusstsein für Probleme im Bereich Tierwohl zu schaffen. Wir sind besonders stolz auf den hohen Grad an wissenschaftlichem und technischem Fachwissen innerhalb unserer Organisation. HSI strebt stets danach, Teil der Lösung zu sein, anstatt nur gegen Tierschutzprobleme oder -verletzungen zu protestieren. Humane Society wächst weltweit stark und möchte seine Präsenz und Sichtbarkeit in Europa ausbauen.

Für unser rasant wachsendes Team in Europa suchen wir nach einem

Landesdirektor (w/m/d)

– Deutschland

mit starkem Fundraising-Hintergrund

Humane Society International (HSI) eröffnet ein Büro in Deutschland und sucht nach einem/einer Landesdirektor*in, um die Aktivitäten von Grund auf aufzubauen. Diese Aktivitäten werden die Einführung eines umfangreichen Fundraising-Programms (mit regelmäßigen Beiträgen) und die Implementierung von Tierschutzprogrammen in Deutschland, mit Fokus auf die Verbesserung der Leben von sogenannten Nutztieren und auf den Schutz von Wildtieren, umfassen.

Es wird erwartet, dass der/die Landesdirektor*in mit dem/der Individual Giving Manager*in von HSI in Deutschland zusammenarbeitet. Der/die Landesdirektor*in wird Unterstützung und Input vom HSI-Europa-Team und von verschiedenen Abteilungen unserer Zentrale in den Vereinigten Staaten erhalten. Die Position erfordert umfangreiche Erfahrung im Bereich Fundraising und ein fundiertes Verständnis von Campaigning und davon, wie Entscheidungsträger beeinflusst werden können.

Diese Funktion ist eine exzellente und einzigartige Gelegenheit für erfahrene Fundraiser*innen, die ihren Horizont erweitern und programmatische Kampagnen durchführen wollen, welche einen großen Einfluss auf das Leben von Tieren haben.

Die Position untersteht dem Executive Director von HSI Europa und der funktionalen Leitung des European Fundraising Directors sowie den Fundraising- und Programmabteilungen der globalen Zentrale von HSI in Washington, D.C. Diese Stelle erfordert Zusammenarbeit mit den Länder- und Regionalbüros von HSI im Vereinigten Königreich, Afrika, Asien und Lateinamerika.

Die Stelle wird auf Basis eines 12-monatigen Beratungsvertrags angeboten.

Wesentliche Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Entwicklung eines Fundraising-Plans für Deutschland und Sicherstellung seiner erfolgreichen Implementierung und Ausführung. Kontinuierliche Überwachung von und regelmäßige Berichterstattung über: Leistungsfortschritt in Bezug auf vereinbarte Umsatzziele, Effizienz und Wirtschaftlichkeit sowie Herausforderungen oder Chancen im externen Fundraising-Umfeld.
  • Aufbau und Etablierung von professionellen Arbeitsbeziehungen mit deutschen Regierungsbehörden. Mitarbeit in von der Regierung ernannten Ausschüssen, die sich mit Wildtieren, Nutztieren, Haustieren und andere HSI-Themengebieten befassen.
  • Beobachtung und Prüfung relevanter Gesetzgebung. Durchführen von Lobbyarbeits- und Meetingaktivitäten mit Gesetzgebern und Regierungsstellen.
  • Entwicklung und Durchführung effektiver Kampagnen zur Verbesserung des Tierwohls in Absprache mit den HSI-Teams in Europa und den Vereinigten Staaten.
  • Stärkung und Förderung von HSI-Positionen durch die Organisation von und die Teilnahme an Konferenzen und Medienveranstaltungen. Medienanfragen einleiten und beantworten (z. B. Meinungskommentare und Pressemeldungen verfassen, Medieninterviews geben, Beziehungen zu Redaktionsleitungen und örtlichen Medien pflegen). Einbeziehung der Öffentlichkeit durch soziale Netzwerke, wo angebracht.
  • Budgetverantwortung.

Ausbildung und Erfahrung

  • Bachelorabschluss in einem relevanten Feld oder gleichwertige Berufserfahrung erforderlich. Masterabschluss stark bevorzugt.
  • Umfassende Fundraising-Erfahrung inklusive mindestens drei Jahren Arbeitserfahrung auf der Stufe eines/r Fundraising Direktors/in.

Erforderliche Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten

  • Exzellente schriftliche, kommunikative und zwischenmenschliche Fähigkeiten auf Deutsch und Englisch.
  • Kenntnisse über die Tierschutzbewegung sind bevorzugt.
  • Starkes Organisationstalent, inklusive der Fähigkeit, Verantwortlichkeiten zu priorisieren und Deadlines einzuhalten.
  • Fähigkeit und Bereitschaft für regelmäßige Reisen im In- und Ausland.
  • Fähigkeit, selbstständig zu arbeiten, Initiative zu ergreifen und eine gute Kommunikation mit HSI aufrechtzuerhalten.

Wie Sie sich bewerben können

Bitte senden Sie ein Motivationsschreiben und Ihren Lebenslauf (beides auf Englisch) bis zum 30. September 2019 an Ruud Tombrock, Executive Director bei HSI/Europe, unter [email protected]

Bewerben

Viel Erfolg!

Und herzlichen Dank, dass du auf GoodJobs verweist.

Newsletter

Erhalte unsere GoodJobs der Woche, spannende Artikel, Events & mehr rund um Nachhaltigkeit im Joballtag!

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.