Lbv schutzgebiet rainer wald eva schubert
© E. Schubert
Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.Hilpoltsteinwww.lbv.deBranchen: Natur- & Umweltschutz, Tierschutz & Tiergesundheit101-250 Mitarbeiter/innen1909 gegründet4 offene Jobs

Bewerbungen an

[email protected]

Kontakt

Bewerbungsschluss

Arbeitsbeginn

Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.Hilpoltsteinwww.lbv.deBranchen: Natur- & Umweltschutz, Tierschutz & Tiergesundheit101-250 Mitarbeiter/innen1909 gegründet4 offene Jobs

Flächenmanager (w/m/d)

Ab 16. September, MemmingenFestanstellung, Teilzeit, BefristetLeitung & Management, Pflanzen & Botanik, Landwirtschaft

Über uns

Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. – Verband für Arten- und Biotopschutz – (LBV) ist mit über 95.000 Mitgliedern und Förderern Bayerns größter Arten- und Bio-topschutzverband.

Für die Bezirksgeschäftsstelle Schwaben in Memmingen suchen wir zum 16.09.2019 einen

Flächenmanager (w/m/d)

für den Bezirk Schwaben.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,5 Stunden, Dienstort ist die LBV-Bezirksgeschäftsstelle Schwaben in Memmingen. Die Stelle ist vorerst befristet bis 31.10.2020.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen die LBV Kreisgruppen im Bezirk Schaben bei der Koordinierung, Betreuung und Durchführung von Landschaftspflegemaßnahmen, sowie der Erstellung von Förderanträgen
  • Erstellung von Pflegekonzepten für LBV-Flächen im Bezirk Schwaben
  • Presse- & Öffentlichkeitsarbeit 
  • Dialog mit naturschutzfachlichen Stakeholdern, ausführenden Landwirten, Fachbehörden

Ihr Profil

  • Sehr gute Kenntnisse im praktischen Naturschutz sowie Arten- und Biotopschutz (oder: sehr gute im Bereich Naturschutz und Landschaftspflege)
  • Vertiefte Kenntnisse der heimischen Flora und Fauna
  • Erfahrungen im Bereich Landschaftspflege, Landschaftsplanung und Landwirtschaft 
  • Kenntnisse in der Abwicklung von Förderprogrammen 
  • Grundsätzliche handwerkliche Begabung und Kenntnisse im Umgang mit technischen Geräten bzw. Fahrzeugen
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse in den gängigen EDV-Programmen und Geo-Informationssystemen
  • Fähigkeit zum selbstständigen, eigenverantwortlichen und zielorientierten Arbeiten. Einsatzbereitschaft und körperliche Belastbarkeit
  • freundliches und sicheres Auftreten sowie Verhandlungsgeschick 
  • Führerschein der Klasse B 

Wir bieten Ihnen

  • Einen sinnstiftenden Job im ökologischen Bereich
  • Faire Entlohnung mit Zusatzleistungen
  • Familienfreundliches Arbeitsklima
  • Partizipative und offene Arbeitsatmosphäre
  • Wir bieten Ihnen Flexibilität in der Gestaltung Ihrer Arbeitszeit, wir erwarten aber auch die Bereitschaft, Abend- und Wochenendtermine wahrzunehmen
  • Ein Team aus engagierten Mitarbeitern

Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung, mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail (alle Unterlagen in einem PDF-Dokument) bis 07.07.2019 an: 

Helmut Beran, Geschäftsführer LBV, [email protected]
 

Bewerben

Viel Erfolg!

Und herzlichen Dank, dass du auf GoodJobs verweist.

Newsletter

Erhalte unsere GoodJobs der Woche, spannende Artikel, Events & mehr rund um Nachhaltigkeit im Joballtag!

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.