Bildschirmfoto 2019 02 12 um 10.02.39
Über den Tellerrand Heidelbergueberdentellerrand.orgBranchen: Integrationsarbeit & Geflüchtetenhilfe, Social Business & Social Entr.11-25 Mitarbeiter/innen2013 gegründet1 offener Job

Bewerbungen an

[email protected]

Kontakt

Anzeige online bis

Arbeitsbeginn

Über den Tellerrand Heidelbergueberdentellerrand.orgBranchen: Integrationsarbeit & Geflüchtetenhilfe, Social Business & Social Entr.11-25 Mitarbeiter/innen2013 gegründet1 offener Job

Ehrenamtskoordinator (w/m/d)

Ab sofort, HeidelbergTeilzeit, Befristet

Über uns

Über den Tellerrand wurde 2013 in Berlin gegründet und trägt seitdem dazu bei, dass die Integration in die Gesellschaft und soziale Teilhabe von Menschen mit Fluchterfahrung gelingt. Wir schaffen Räume, die Begegnung und Austausch auf Augenhöhe ermöglichen und Freundschaften zwischen Menschen mit und ohne Fluchterfahrung fördern. Es werden beidseitig Vorurteile abgebaut, Offenheit und Respekt gefördert sowie Sprachkenntnisse und kulturelles Wissen weitergegeben. Als Modellprojekt inspiriert Über den Tellerrand zu grenzübergreifender Begegnung und Austausch auf Augenhöhe zwischen Kulturen. Unser Netzwerk umfasst interkulturelle Communities in über 30 Städten, die wir Satelliten nennen. Dort bringen wir Menschen mit und ohne Fluchterfahrung bei kulinarischen, gestalterischen und sportlichen Events zusammen und fördern nachhaltige Freundschaftsnetzwerke. Dabei wird die Entstehung einer offenen und toleranten Gesellschaft aktiv gefördert.

Das Hauptziel der Ehrenamtskoordinator*innen ist die Verstärkung der bisher rein ehrenamtlichen Teamstruktur in der Über den Tellerrand Community Heidelberg. Es sollen nachhaltige und belastbare Strukturen aufgebaut werden, so dass langfristig Begegnungsformate in Heidelberg umgesetzt werden können.

Zeitraum: ab sofort – 31. Dezember 2019

Umfang: 75%

Aufgaben

Zu Beginn der Tätigkeit werden die Koordinator*innen zu einem Onboarding Workshop (12.-14. März) nach Berlin eingeladen um sie auf Ihre Tätigkeit vorzubereiten und sie einzuarbeiten. Während der 10-monatigen Projektlaufzeit haben die Koordinator*innen folgende Aufgaben:

Das ehrenamtliche Orga-Team unterstützen und verstärken

  • Neue Teammitglieder akquirieren (z.B. auf Ehrenamtlichenbörse, Online Volunteer Platformen,..)
  • Organisation von zwei öffentlichen Infoabenden, um neue Ehrenamtliche zu akquirieren
  • Onboarding von neuen ehrenamtlichen Teammitgliedern (ÜdT vorstellen, Toolbox zeigen, Satellitennetzwerk erklären)
  • Insbesondere Unterstützung von Menschen mit Fluchterfahrung
  • Verstärkung der Team-Struktur (klare Aufgabenverteilung, Kommunikation untereinander…)
  • Organisation von monatlichen Stammtischen für die Ehrenamtlichen aus dem Satelliten
  • Entwicklung von Reach-Out Strategien

Vertretung nach Außen und Öffentlichkeitsarbeit

  • Öffentlichkeitsarbeit (Posts über Social Media, Interviews geben, Teilnahme an Netzwerkveranstaltungen im Integrationsbereich)
  • Kooperationen mit verschiedenen Organisationen anbahnen (Vereine, Supermärket, Stadt…)
  • Alltägliche Koordination mit der Projektkoordinatorin in Berlin, sowie Austausch mit den  anderen Ehrenamtskoordinator*innen bundesweit
  • Betreuung der Satelliten Webpage und Facebook Seite

Verwaltung

  • Verwendung und Abrechnung der Fördermittel
  • Buchhaltung im Verein
  • Einrichtung von Lohnbuchhaltung im Verein
  • Nachhaltige Finanzierung anbahnen (Spenden sammeln, Fördermittel beantragen, Fördermitglieder werben etc.

Voraussetzungen

Du bist in alle Richtungen offen und kontaktfreudig. Du bist pragmatisch, flexibel und denkst vorausschauend und bleibst trotzdem spontan. Du bist Teamplayer, Alles-Esser, ein guter Gastgeber und Projektmanager.

Du solltest im besten Falle erste Berufserfahrung und einige der folgenden Talente mitbringen:

  • Du bist ein guter Kommunikator und Netzwerker
  • Du bist motivierend und weißt, wie man mit Ehrenamtlichen umgeht
  • Du arbeitest gut in einem Team aber bist auch eigenständig und selbstorganisiert
  • Du hast Erfahrung im Umgang mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen
  • Du kennst Dich mit Vereinsarbeit aus und weißt, wie man Fördermittel abrechnet und wie die Buchhaltung in einem Verein aussieht

Bewerbung

Wenn Du Interesse hast, dann schicke Deinen Lebenslauf und ein einseitiges Motivationsschreiben so schnell wie möglich an [email protected] und sag uns, was Dich motiviert, was Du einbringst und welche Erfahrung Du hast.

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Bewerben

Viel Erfolg!

Und herzlichen Dank, dass du auf GoodJobs verweist.

Newsletter

Erhalte unsere GoodJobs der Woche, spannende Artikel, Events & mehr rund um Nachhaltigkeit im Joballtag!

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.