Design ohne titel %288%29
©Tollwood 
TOLLWOOD Gesellschaft für Kulturveranstaltungen und Umweltaktivitäten mbHwww.tollwood.deBranche: Kunst & Kultur11-25 Mitarbeiter/innen1988 gegründet1 offener Job

Bewerbungen an

[email protected]

Kontakt

Anzeige online bis

Arbeitsbeginn

TOLLWOOD Gesellschaft für Kulturveranstaltungen und Umweltaktivitäten mbHwww.tollwood.deBranche: Kunst & Kultur11-25 Mitarbeiter/innen1988 gegründet1 offener Job

Bereichsleitung (w/m/d) für den Bereich „Mensch und Umwelt“

Ab 01. Juli, MünchenVollzeit, FestanstellungLeitung & Management, Nachhaltigkeitsmanagement

Über uns

Das Tollwood Festival, das zweimal im Jahr in München stattfindet, steht für Lebensfreude, Kulturgenuss und Umweltengagement. Rund 1,5 Millionen Menschen lassen sich verzaubern von internationalen Künstlern und Compagnien, dem »Markt der Ideen«, von der Tollwood Welt. Den ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten und Engagement für Mensch und Umwelt sind uns zentrale Anliegen. Dazu gehören u.a. umfangreiche Maßnahmen zur Müllreduzierung, zum Klimaschutz, Fair Trade Produkte auf dem „Markt der Ideen“, die seit 2003 bio-zertifizierte Gastronomie sowie Kampagnen, z.B. für artgerechte Tierhaltung und bäuerliche Landwirtschaft - auch außerhalb der Festivalzeiten. Auf dem Winterfestival ist der interaktive „Weltsalon“, eine “Anstiftung zum Umdenken“, das Zuhause großer sozialer und ökologischer Themen. Mit „Bio für Kinder“ und dem „Aktionsbündnis Artgerechtes München“ unterstützen wir erfolgreich mehr Bio in der Außer-Haus-Verpflegung (www.tollwood.de/mensch-und-umwelt/).

Die Tollwood GmbH in München sucht

Leitung für den Bereich „Mensch und Umwelt“ (w/m/d)

ab sofort in Vollzeit in München

Ihre Aufgaben

Sie sind Kopf und Motor des Engagements für Umwelt und Gesellschaft von Tollwood und damit der thematischen und politischen Ausrichtung des Festivals – jetzt und in Zukunft. Sie entwickeln und verantworten die Strategie und steuern deren Umsetzung. Dabei arbeiten Sie eng mit Ihrem dreiköpfigen Team sowie den anderen Leitungskräften zusammen.

Im Einzelnen bedeutet dies folgende Aufgaben

  • Sie entwickeln Strategien dafür, wie ökologische Themen innovativ und kreativ auf den Tollwood Festivals (z.B. mit Installationen und Aktionsorten) und in der breiten Öffentlichkeit (z.B. durch die Unterstützung der Kampagnen und Anliegen von NGOs, Vereinen und Initiativen) platziert werden können.

  • Sie konzipieren und leiten unsere Kampagnenprojekte sowie den Weltsalon und koordinieren die internen und externen Beteiligten.

  • Sie optimieren den ökologischen Fußabdruck des gesamten Festivals sowie die Bio- und Fair Handels- Strategie des Marktes der Ideen und steuern die dafür nötigen Maßnahmen.

  • Sie sind das Gesicht des Festivals nach außen und präsentieren das Konzept auf Konferenzen, in Podiumsdiskussionen und im Gespräch mit Politik und Presse.

  • Sie bauen unser sehr gutes Netzwerk weiter aus und pflegen unsere Partnerschaften.

  • Sie wirken an der operativen Umsetzung der Strategie mit, insbesondere im Projekt- und Eventmanagement und in der Öffentlichkeitsarbeit.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Nachhaltigkeit, Umweltschutz oder Fairtrade; idealerweise haben Sie bereits nachhaltige Großveranstaltungen oder NGO- Kampagnen konzipiert und gesteuert.

  • Die Koordination komplexer Projekte mit internen wie externen Beteiligten sowie unterschiedlichen Zielgruppen gehört zu Ihren Stärken – dies haben Sie an anderer Stelle bereits unter Beweis gestellt.

  • Sie sind kreativ, visionär und sehr erfahren in der strategischen Entwicklung und Umsetzung von öffentlichkeitswirksamen Aktivitäten.

  • Sie haben einige Jahre Erfahrung in der kooperativen Leitung von Teams und Freude an der Zusammenarbeit mit kreativen, selbstorganisierten Mitarbeiter*innen.

  • Sie kennen die für unsere Themen relevanten politischen Prozesse und Spannungsfelder sowie die Akteurslandschaft und bringen idealerweise ein breites Netzwerk an entsprechenden Kontakten mit.

  • Sie besitzen ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten, sind diplomatisch, aber auch konflikt- und durchsetzungsfähig

  • Sie haben Spaß an öffentlichen Auftritten, sind rhetorisch versiert und formulieren stilsicher

  • Als „Macher/in“ sind Sie umsetzungsstark, überzeugen durch hohe Motivation, Flexibilität und körperliche Belastbarkeit, und packen auch selbst vor Ort mit an.

  • Sie sind eine positiv denkende, begeisterungsfähige und mitreißende Persönlichkeit und teilen unsere Leidenschaft, nachhaltig etwas zu bewegen.

Wir bieten Ihnen

  • Ein äußerst abwechslungsreiches Aufgabenprofil mit der Möglichkeit, wirklich etwas zu bewegen und die zukünftige Ausrichtung von Tollwood mitzugestalten

  • Ein sehr kreatives, engagiertes Team, das jeden Tag zwei inspirierende Welten – Umweltschutz und Kultur – vereint

  • Eine agile Organisationsstruktur, die kurze Entscheidungswege ermöglicht

  • Ein motivierendes, internationales Arbeitsumfeld

  • Einen unbefristeten Vertrag und ein attraktives NGO-Gehalt

  • Ein schönes, kreativ gestaltetes Büro in attraktiver Lage (Nähe Schloss Nymphenburg) mit guter Anbindung durch öffentliche Verkehrsmittel

Wenn Sie mit uns beweisen möchten, dass eine bessere (Festival-)Welt möglich ist, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Email (CV, Motivationsschreiben inkl. Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Einstiegstermin, Zeugnisse, Referenzen) an:

[email protected]


Da wir die Stelle zügig besetzen möchten, freuen wir uns über Ihre zeitnahe Bewerbung!
Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter Tel: 089-38 38 50-27.

Bewerben

Viel Erfolg!

Und herzlichen Dank, dass du auf GoodJobs verweist.

Newsletter

Erhalte unsere GoodJobs der Woche, spannende Artikel, Events & mehr rund um Nachhaltigkeit im Joballtag!

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.