Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.Gülzow-Prüzenwww.fnr.de51-100 Mitarbeiter/innen1993 gegründet12 offene Jobs

Bewerbungen an

[email protected]

Kontakt

Bewerbungsschluss

Arbeitsbeginn

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.Gülzow-Prüzenwww.fnr.de51-100 Mitarbeiter/innen1993 gegründet12 offene Jobs

Assistent (w/m) für Öffentlichkeitsarbeit

Ab sofort, Gülzow-PrüzenFestanstellung, Befristet

Über uns

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) ist Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Zu ihren Aufgaben gehören neben der Projektträgerschaft Information, Beratung und Öffentlichkeitsarbeit zur Entwicklung und zum Einsatz nachwachsender Rohstoffe.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Assistent*in für Öffentlichkeitsarbeit

Ihre Aufgaben

  • die Organisation, Vorbereitung und Teilnahme an Veranstaltungen und Messen,
  • die Betreuung des Internetauftritts sowie die Eingabe und Pflege von Datenbanken,
  • Unterstützung bei der Erstellung von Publikationen,
  • die Aufbereitung von Informationen,
  • die Erstellung von Grafiken und Präsentationen,
  • die Mitarbeit bei sonstigen PR-Maßnahmen
  • Mittelbeantragung und Budgetkontrolle,
  • Messelager- und Exponateverwaltung und
  • die Beantwortung von Anfragen.

Wir erwarten von Ihnen

  • einen Bachelor- bzw. Fachhochschulabschluss,
  • umfangreiche Computerkenntnisse für die Erstellung und Pflege von Internetseiten und Datenbanken mit dem Redaktionssystem typo3,
  • Erfahrungen in der Organisation von Veranstaltungen und Messeauftritten,
  • eine aufgeschlossene Persönlichkeit - kommunikationsfreudig und teamfähig,
  • eigenständiges und kreatives Arbeiten,
  • hohe Belastbarkeit und Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen,
  • gute englische Sprachkenntnisse und
  • Führerschein Klasse B.

Die Stelle ist eingebunden in das FNR-Projekt „Nachwachsende Rohstoffe im Einkauf (https://beschaffung.fnr.de/) und zunächst befristet bis zum 30.06.2020. Sie wird mit Entgeltgruppe 10 TVöD (Bund) vergütet.

Dienstort ist Gülzow-Prüzen im Landkreis Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden schriftlich oder per E-Mail bis zum 06.01.2019 unter Angabe der Stellennummer 29/2018 erbeten an die

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.,
Hofplatz 1, 18276 Gülzow

[email protected]

Bewerbungen per E-Mail sind mit einem PDF-Anhang zu versenden.

Bewerben

Viel Erfolg!

Und herzlichen Dank, dass du auf GoodJobs verweist.

Newsletter

Erhalte unsere GoodJobs der Woche, spannende Artikel, Events & mehr rund um Nachhaltigkeit im Joballtag!

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.