planpolitik GbR

Branchen: Bildung & Lehre, Consulting & Beratung, Politik, Soziale Arbeit
2005 gegründet
11-25 Mitarbeiter/innen
planpolitik konzipiert interaktive Formate zu politischen und gesellschaftlichen Themen und führt diese vor Ort und online durch. Unser Angebot umfasst Planspiele, Zukunfts- und Kreativwerkstätten, methodische Fortbildungen und Kompetenztrainings sowie klassische Moderationen und Beratungsleistungen.
Logo pp eps vorlage

Unsere Nachhaltigkeitsziele

Wissen vermitteln

Durch Forschung, Lehre oder Medienarbeit fördern wir die Verbreitung von Informationen, Aufklärung und Wissen. Wir entwickeln Lösungen für aktuelle gesellschaftliche Problemstellungen, investieren in Bildung oder Wissenstransfer für zukünftige Generationen, um Kommunikation, Design und Technik an der Schnittstelle zu Mensch und Umwelt fortwährend zu optimieren.

Lehre

Wir sind auf die Konzeption und Durchführung interaktiver und beteiligungsorientierter Veranstaltungsformate zu politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Themen spezialisiert. Dabei stehen die Teilnehmenden im Zentrum. Wir bieten den Rahmen für mehr Austausch und Lernen durch eigenes Erleben und sind überzeugt, dass Menschen so nachhaltiger lernen.

Weiterbildung

Mit unseren Trainings können die Teilnehmenden ihre Kompetenzen in den für jeden Beruf so wichtigen Bereichen Verhandlung, Konfliktmanagement, Führung, Teamarbeit sowie Interessenvertretung erweitern. In unseren didaktischen Fortbildungen wiederum führen wir pädagogische Fachkräfte in den Nutzen und die Nutzung interaktiver Methoden ein.

Forschung

Wir beschäftigen uns intensiv mit der wissenschaftlichen Auseinandersetzung über die Vor- und Nachteile interaktiver Lehrmethoden, ihrer Evaluation und Eignung für unterschiedliche Fachbereiche. Hierzu suchen wir aktiv den Austausch mit anderen Akteuren in der Bildungslandschaft und Wissenschaft. Entstanden sind daraus zahlreiche Veröffentlichungen im In- und Ausland.

Aufklärung und Information

Informationsvermittlung hat in unseren Bildungsveranstaltungen natürlich einen herausgehobenen Stellenwert. Wir möchten die Teilnehmenden allerdings nicht darüber belehren, was richtig oder falsch ist. Am liebsten werfen wir Fragen auf und fordern vermeintliche Gewissheiten heraus. Je nach Format zeigen wir die Komplexität gesellschaftspolitischer Problemstellungen auf oder bieten einen geschützten Rahmen für den Austausch von Standpunkten und Erfahrungen.

Menschen helfen

Menschen in ihrer aktuellen Situation zu helfen steht für uns an erster Stelle. Wir kümmern uns um Betroffene in Krisensituationen, unterstützen Kranken- oder Altenpflege sowie Nachbarschaftshilfe oder sehen die Stärkung eines gemeinsamen Verständnisses als essentielle Grundlage unseres Zusammenlebens.

Integration

In unseren zahlreichen Veranstaltungen im Bereich ‚Flucht und Integration‘ möchten wir einen Beitrag dazu leisten, Verständnis zwischen Neuankömmlingen und Alteingesessenen zu fördern und Wege zu finden, die Herausforderungen der Integration von Geflüchteten zu meistern. Doch Integrationsarbeit bezieht sich auf sämtliche Teile der Gesellschaft, die sich ausgegrenzt und sozial abgehängt fühlen. Die Auseinandersetzung mit diesen Themen ist elementare Aufgabe einer offenen, demokratischen Gesellschaft.

Gesellschaft fair gestalten

Gerechtigkeit und Fairness ist unser Anliegen - auf lokaler und globaler Ebene. Wir wollen jedem Menschen gleiche Chancen einräumen. Beginnen bei der Erziehung der Kleinen, fördern Inklusion oder Gleichstellung, bekämpfen Diskriminierung oder entwickeln Ideen und Maßnahmen, die langfristig zum positiven Wandel der Gesellschaft beitragen sollen. Wir engagieren uns für menschenfreundliche Arbeitsbedingungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette unserer Produkte.

Entwicklungszusammenarbeit

Seit Jahren sind wir in Entwicklungsländern tätig und informieren über den Nutzen interaktiver Methoden in der Bildungsarbeit lokaler Organisationen. Darüber hinaus führen wir Workshops zur EZ-Bildungsarbeit im Inland durch. Und schließlich gehen wir in vielen Seminaren der Frage nach, wie effektive Ansätze zur Bekämpfung globaler Probleme aussehen können.

Gleichstellung

Wir setzen uns in sämtlichen Veranstaltungen für gleichwertige und faire Beteiligungschancen ein, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, religiöser oder sexueller Orientierung. Zugleich fördern wir Empathie für Andersdenkende. Intern achten wir auf faire Arbeitsbedingungen und gleichwertige Entlohnung.

Good Governance

Wir haben uns als kleines profitorientiertes Unternehmen im Bildungssektor strenge soziale, ökonomische und ökologische Kriterien auferlegt, nach denen wir arbeiten - sowohl innerhalb von planpolitik als auch in der Zusammenarbeit mit Partnern. Profit ist kein Selbstzweck, viel wichtiger ist unser bescheidener Beitrag für eine offene, gerechte und demokratische Gesellschaft.

Dein Kontakt zu uns

Friedelstraße 16
12047 Berlin

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.