Deutsch-Türkische Jugendbrücke gGmbH

Branchen: Bildung & Lehre, Nachhaltiger Tourismus
2014 gegründet
11-25 Mitarbeiter/innen
Die Aufgabe der Deutsch-Türkischen Jugendbrücke gGmbH (DTJB) ist, Begegnungen zwischen jungen Menschen aus Deutschland und der Türkei zu ermöglichen. Durch unsere Arbeit unterstützen wir, dass junge Menschen das jeweils andere Land besser kennen und verstehen lernen und stellen sicher, dass unsere Gesellschaften auch in Zukunft Kontakte knüpfen und Freundschaften leben können. Hierfür stellt die DTJB Förderung zur Verfügung, vernetzt Akteure aus beiden Ländern und setzt sich für eine erhöhte Sichtbarkeit und im Sinne des deutsch-türkischen Schüler- und Jugendaustausch bei Entscheidungsträger/innen ein.
Jugendbru%cc%88cke

Unsere Nachhaltigkeitsziele

Wissen vermitteln

Durch Forschung, Lehre oder Medienarbeit fördern wir die Verbreitung von Informationen, Aufklärung und Wissen. Wir entwickeln Lösungen für aktuelle gesellschaftliche Problemstellungen, investieren in Bildung oder Wissenstransfer für zukünftige Generationen, um Kommunikation, Design und Technik an der Schnittstelle zu Mensch und Umwelt fortwährend zu optimieren.

Lehre

Unsere Aufgabe ist es, Kindern und Erwachsenen Kenntnisse anzueignen und Theorien weiterzugeben, die ihnen als gute Grundlage für ihren weiteren Weg dienen.

Menschen helfen

Menschen in ihrer aktuellen Situation zu helfen steht für uns an erster Stelle. Wir kümmern uns um Betroffene in Krisensituationen, unterstützen Kranken- oder Altenpflege sowie Nachbarschaftshilfe oder sehen die Stärkung eines gemeinsamen Verständnisses als essentielle Grundlage unseres Zusammenlebens.

Integration

Wir unterstützen Menschen, gleichberechtigter Teil unserer Gesellschaft zu sein, gleiche Chancen wahrnehmen zu können und wollen zusammen leben und nicht nebeneinander her.

Dein Kontakt zu uns

Haroldstraße 4
40213 Düsseldorf

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.