alcemy GmbH

Themenfelder: Digitales & IT, Nachhaltiges Bauen
2018 gegründet
1-10 Mitarbeiter/innen

Wir sind ein junges VC-finanziertes Startup im Bereich Künstliche Intelligenz in der Prozessindustrie. Unsere Software ermöglicht Zement- und Betonherstellern eine bessere Qualität sowie Einsparungen von Produktionskosten und CO2-Emissionen. Der Baustoff Beton ist für ~8% der weltweiten CO2-Emissionen verantwortlich; unsere prädiktive Qualitätsregelung birgt daher das Potenzial, gewaltige Mengen an CO2 einzusparen. Unser Team ist klein, aber hoch motiviert und vereint jahrzehntelange Erfahrung in der Zementindustrie mit einzigartiger Expertise aus einem der erfolgreichsten Machine Learning-Systeme Deutschlands.

Alcemy logo

Unsere Nachhaltigkeitsziele

Umwelt schützen

Unser Hauptanliegen ist der Tier-, Pflanzenschutz oder der Schutz natürlicher Ressourcen. Wir setzen uns für Biodiversität und/oder die Erhaltung von Lebensräumen ein. Wir bekämpfen Tierquälerei, Umweltverschmutzung oder fördern eine positive Koexistenz von Wirtschaft und Natur.

Schutz natürlicher Ressourcen

Für uns ist es Priorität, die Erde als ein stabiles Ökosystem zu erhalten, indem wir für den Schutz von Klima, Wasser, Luft und erschöpfbaren Rohstoffen arbeiten, einen schonenden Umgang mit ihnen fordern und fördern.

Bewusst wirtschaften

Wir bauen auf den Einsatz regenerativer Energien und/oder die Reduzierung des Ressourcenverbrauchs unserer Erde. Wir unterstützen Recycling, das No-Waste-Prinzip oder Cradle to Cradle. Unsere Produkte sind innovativ, fortschrittlich oder stehen für nachhaltigen/ökologisch verträglichen Konsum von z.B. Kleidung oder Nahrung.

Innovative Produkte und Dienstleistungen

Wir bieten unseren Kunden technischen Fortschritt und neue, effiziente Lösungen für bisher umweltbelastende Produkte und Dienstleistungen. Damit zeigen wir wegweisende Ansätze für eine grüne Zukunft auf.

Dein Kontakt zu uns

EUREF Campus 15a, 10829 Berlin

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.